Mit 21 bzw.22 Heiraten?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Man sollte jedenfalls nicht heiraten bevor man nicht finanziell auf eigenen Füssen steht und die Hochzeitsfeier mit Kleidung, Ringen und allem was man sich wünscht, selbst bezahlen kann.

Ansonsten ist das Alter (egal welches man hat) nie ein Garant dass es gut geht oder nicht.

Wenn es sich für beide richtig anfühlt und die Rahmenbestimmungen passen sollte man heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das jetzt zu jung für eine Ehe ist, kann ich ohne euch beide zu kennen nicht sagen. Es hängt auf jeden Fall immer von den betroffenen Personen ab.

Aber zu deinem Antrag: Du kannst ihr ruhig einen schönen Antrag mit allem drum und dran machen. Ihr müsst ja dann nicht gleich heiraten. Ihr könnt ja auch noch Jahre warten bis ihr mit Ausbildung etc. fertig seid. Und denk daran - je nach den eigenen Vorstellungen kann eine Hochzeit auch ganz schön Geld kosten. Sich jetzt verloben und die nächsten paar Jährchen was für den großen Tag auf die Seite legen ist sicher einfacher als wenn man sich später die Kohle auf Kredit nehmen muss.

Von daher: Mach ihr nen Antrag ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eure Beziehung hört sich echt schön an!:)

Ihr seid bereits 7Jahre zusammen und ivh denke man kann nivht nach dem Alter sagen ob es klappt oder nivht es kommt auf die Beziehung und die einzelnden Personen an.

Ich würde an deiner Stelle auf dein Herz hören.

Viel Glück dabei: :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein zu Früh! Für die anderen ist es früher an der Zeit, für die anderen erst später. Wenn es sich richtig anfühlt, warum nicht? Ich kenne viele die relativ früh geheiratet haben(Eltern, einige Verwandte, Freunde etc)  und heute noch glücklicher den eh und je sind! 

Wenn Ihr euch liebt, füreinander da seit und du/ihr euch für den Schritt bereit fühlt, warum nicht? Wenn dein Herz dir sagt "Tu es", dann solltest du es auch machen. Immerhin seit Ihr ja auch schon längere Zeit ein Paar und glücklich. 

Ich wünsche euch Beiden jedenfalls viel Glück auf euren weiteren Weg und eurer gemeinsamen Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du bist auf jeden fall nicht zu jung um zu heiraten wenn du die richtige Frau gefunden hast, ist es am besten zu heiraten, erst recht weil ihr euch schon seid 7 jahren kennt wie lange wollt ihr denn noch warten? Ich finde es eine Super Idee jetzt ihr einen Heiratsantrag zu machen!!! 

Wenn du nicht reif genug bist um zu heiraten, würdest du nicht mal zu dem Gedanken kommen zu heiraten und nach dem du das alles geschrieben hast wirkst du schon ganz reif ganz ehrlich!

Also ich würde dir auf jeden fall raten, zu heiraten denn das ist das beste, erst recht wenn man zusammen wohnen will. Hör auf dein Herz :) 

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mal so meine Meinung als Bezeihungsfrischling im Vergleich zu dir :D 

Vom Alter her betrachtet, seid Ihr auf jeden Fall zu Jung für eine Hochzeit. Nicht allein wegen des Alters, es wäre auch zu überdenken, ob du dir deine Traumhochzeit, mit allem, was du dir davon wünschst, auch finanziell wuppen kannst. Weil ich glaube ne standesamtliche Hochzeit mit minimalistischer Feier auf Schmaltalerart ist nicht, das, was sich jede Frau wünscht. Andererseits solltest du dir auch sicher sein, und er sollte das auch sein, dass ihr wirklich (möglicherweise für den Rest eures Lebens) miteinander zusammen bleiben wollt.Die Frage mag dumm klingen, weil wenn man das nicht wöllte, könnte man ja auch sofort schluss machen. Aber ich meine ob bei euch mglw private Veränderung wie Arbeitsplatz oder sonst etwas anstehen, die halt die Lebenssituation komplett verändern. Und ob dann eine Bezeihung dauerhaft aufrecht erhalten werden kann. Wenn du da keine Probleme siehst und vielleicht auch finanziell schon ein ausreichendes Polster hast, dann würde ich sagen: Maseltoff!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roland59
10.10.2016, 12:08

Ach ja, was ich noch sagen wollte. Zu Jung ist man eig nie für eine Hochzeit, weil n Kumpel (so um die 20), heiratet jetzt auch schon bzw hat es schon hinter sich. Das Mädchen ist gerade mal 19. Also ab 18 ist auch rechtlich gesehen alles möglich

0
Kommentar von TJ123456789
10.10.2016, 12:14

Erstmal danke für deine Antwort:) Kleine Info: Transsexuelle dürfen nicht kirchlich heiraten,also wird es eine Standesamtliche hochzeit geben müssen ;) Ich kenne meine Freundin gut genug um zu wissen,dass sie kein großes tam tam will.Sie mag es eher einfach :)

0

Wohnt erstmal für 1-2 Jahre zusammen, da zeigt sich dann nämlich das richtige Leben. Erst dann solltest du über eine Hochzeit nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

lasse Dich nicht von Deinen Freunden verunsichern. Meine beste Freundin heiratet im kommenden Mai, und sie ist 22 (ihr Verlobter ist dann 26). Das ist alles kein Problem. Ich denke nicht, dass es unbedingt aufs Alter ankommt. Viel wichtiger finde ich die geistige Reife und die Tatsache, wie man zueinander steht und wie die Beziehung so läuft. Und das läuft ja bei euch alles super, soweit ich das lese.
Also, mach Dich ran, besorg nen Ring und stelle ihr die Frage aller Fragen! Viel Glück!

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieht mal zusammen und lebt ein paar Jahre zusammen. Ihr könnt euch ja verloben und auch später heiraten. Euch rennt die Zeit ja nicht weg! 

Ob die Ehe so lange hält kann euch keiner zu 100% sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich würde das an folgendem fest machen :

  1. Ist Sie die richtige?! Und nicht oh ich liebe dich so und dann zofft ihr euch und seit 2 Wochen später getrennt so wie fast jede "Beziehung" heutzutage
  2. Spürst Du dass Sie die richtige dafür ist ?!
  3. Ist Sie auch Reif genug dafür und vertritt deine Interessen (im Sinne vom finanziellen etc.)

Ansonsten würde ich so einen Schritt schon tun. Man muss aber auch nichts überstürzen :)

Viele Grüße und Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 7 Jahre Beziehung ist ja schon eine lange Zeit! Und wenn dir dein Herz sagt sie ist DIE RICHTIGE kann man ruhig schonmal über Hochzeit nachdenken finde ich :)

Aber ihr solltet auf jeden Fall erstmal zusammen ziehen und eine Weile zusammen wohnen, das ist immer noch was anderes als getrennt zu wohnen. Euch drängt ja auch keiner - lasst euch doch noch etwas Zeit und zieht erstmal in Ruhe zusammen!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wollt ihr den unbedingt heiraten? Ihr könnt doch auch so zusammen leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Secretstory2015
10.10.2016, 12:04

Warum soll man nicht heiraten, wenn man das möchte? Ist doch okay?

1