Mit 19 noch nie beim Frauenarzt gewesen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich halte diese traditionellen frauenarztbesuche eh für total überbewertet... sehe da überhaupt keinen sinn drin. wenn man ein problem hat, geht man zum arzt. wenn man die pille will macht es auch sinn. aber ohne beschwerden? einfach nur so? wozu? meiner meinung nach ist das blos eine gewohnheit aus zeiten, in denen das weibliche geschlecht noch als schmutzig galt. da musste man eben schauen dass alles in ordnung ist. aber heute ist doch jeder daran interessiert sauber und gepflegt zu sein. von daher...

(und brust abtasten kann frau auch selbst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht krank bist und da nicht hingehen musst sei glücklich wie das abläuft? wenn du über eine normale unabhängige untersuchung sprichst wirst du über deine periode ausgefragt usw eben dann ziehst du dich aus(meistens hinter einem vorhang) und setzt dich auf *den stuhl* und dann wird eben nachgesehen, das ist genauso wie bei jedem anderen arzt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe du bist weiblich, ansonsten solltest du als Kerl nicht zum Frauenarzt gehen.

Wie dem auch sei, zum Frauenarzt zu gehen ist deshalb wichtig, weil dort Untersuchungen gemacht werden können. Ist ja praktisch wie ein normaler Arzt, nur für einen anderen Bereich des Körpers. Da du ja anscheinend nie dort warst, wird der Ablauf eventuell etwas anders, da du ja keine "Standard" Frauenärztin hast, daher müsstest du das selber raus finden. Mir ist zwar nicht wirklich schlüssig, wie du geschafft hast, niemals zu einem gehen zu müssen, aber egal. Die Prozedur ist eigentlich weder seltsam noch sonstwas, es wird halt als normales Organ behandelt und dort werden die Sachen überprüft. Auch ist es wichtig, weil du so eventuelle Krankheiten vorbeugen kannst und so nicht Gefahr läufst, ernste Krankheiten zuzuziehen oder zu entwickeln.

Frag mich nicht woher ich das weiß ich.....Weiß es einfach. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann lass dir doch einen Termin bei einer Frauenärztin geben.

Es wäre schon wichtig das du eine Vorsorge Untersuchung machst.

Du kannst ja beim Termin machen erwähnen das du noch nie bei einem Frauenarzt warst und ein ordentlicher Arzt wird einfühlsam sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung