Frage von Maybe016, 160

Mit 19 keine Freiheiten..?

Hallo erstmal :) Es ist so, dass ich jeden Tag um 18 Uhr zuhause sein MUSS und das obwohl ich schon 19 bin. Und da spielt es keine Rolle ob es draußen hell ist oder nicht. Außerdem darf ich nichts mit Jungs unternehmen, in keine Shishabar, Disko, Bar, etc. Oder einfach etwas weiter weg von Zuhause, nein, nichts.. Das ist doch nicht normal? Reden bringt rein garnichts. Jetzt hab ich überlegt mich einfach nachts rauszuschleichen ohne das jmd was davon mitbekommt. Ich meine alt genug bin ich ja und es ist fast schon traurig, dass ich sowas machen muss, aber was haltet ihr von der Idee? Ich fühle mich einfach mega eingeengt und will mich zumindest einmal frei fühlen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DG2ACD, 108

Du scheinst sehr eingeschüchtert, aber leider auch abhängig zu sein.

Ich bin sicher, dass Deine Eltern nur das Beste für Dich wollen, aber genau damit alles falsch machen. Du wirst ja so kein Stück selbständig. Sie wollen Dich vor allem aus der ach so schlechten Welt bewahren, aber sorgen gleichzeitig dafür, dass Du nicht lernst, Dich selber davor zu bewahren.

Ich würde Dir raten, einfach wegzuziehen, allein zu wohnen.... Aber offensichtlich scheint das nicht einfach, wahrscheinlich bist Du ausbildungstechnisch von Deinen Eltern abhängig.

Ich kann Dir nur raten, auf eigene Beine zu wachsen.

Kommentar von Maybe016 ,

Das ist auch mein größter Traum momentan, aber andererseits habe ich auch Angst davor alleine zu sein. Halt das ich woanders keine Freunde finde oder ähnliches.. Ich bin nicht grade die selbstbewussteste Person.

Kommentar von DG2ACD ,

Keine Frage, dass Du nicht die selbstbewussteste Person bist, das kann hier jeder in Deinem ersten Satz Deiner Frage lesen.

Aber Deine Eltern werden nichts dafür tun, dies zu ändern. Eher das Gegenteil ist der Fall. Also musst Du Dich nun einfach bewegen. Für Dich.

Kommentar von Maybe016 ,

Dankeschön, werde ich aufjedenfall machen!:)

Antwort
von Nemesis900, 84

Du bist Volljährig, sie können es dir nicht verbieten später nach Hause zu kommen oder weg zu gehen. Also mach einfach.

Kommentar von Maybe016 ,

Sie sind meine Eltern, also doch, und wie sie das können :D

Kommentar von Nemesis900 ,

Nein, sie können das nur weil du es einfach so hinnimmst. Das ist dann aber dein Fehler. Rechtlich können sie es dir nicht verbieten.

Antwort
von Suboptimierer, 98

Ich denke, das beste wird für dich sein, wenn du bald ausziehen würdest.

Kommentar von Maybe016 ,

Kann ich mir nicht finanzieren..

Kommentar von Suboptimierer ,

Dann arbeite darauf hin.

Ich meine, bis du deine erste Ausbildung beendet hast, sind deine Eltern sogar verpflichtet, dich zu unterstützen.

Antwort
von nooppower15, 114

Ich frage mich manchmal wirklich was einige Eltern mit einer derartigen "Erziehung" bezwecken. Erziehung zur selbständigkeit und verantworungsbewusstsein ist auf jeden fall was anderes.

Ja du bist 19 Jahre alt, zieh halt aus wenn es zuhause nicht mehr aushälst.

Kommentar von Maybe016 ,

Bin ganz deiner Meinung! Aber wie schon gesagt, ausziehen ist leider momentan keine Option..

Kommentar von nooppower15 ,

Tja um frei zu sein musst du dich von iher abhängigkeit befreien und unabhängig wird man primär nunmal durchs eigene Geld. Also such dir ein nebenjob oder Bafög etc

Antwort
von tuedelbuex, 76

Mach das! Setz Dich mal durch! Es ist Dein Recht, auch wenn Du "die Füße unter Mutti und Vatis Tisch stellst.....

Antwort
von eaglepro14, 70

Ich bin 14 und darf mehr... Wenn du einen Rat von einem 14 jährigen annehmen willst, dann TU was du willst du bist volljährig im Prinzip haben dir deine Eltern dir nichts zusagen allerdings bist du aus sie angewiesen deshalb würde ich sagen mach was du willst aber übertreibe es nicht
LG eagle

Kommentar von Maybe016 ,

Danke :)

Antwort
von JaguarFTYPE, 9

Du bist volljährig. Deine Eltern können dir Nichts mehr vorschreiben 

Antwort
von Gyrncls, 66

du bist 19 Jahre, du kannst machen was du willst. 

Antwort
von infinitywarfare, 90

Zieh doch aus. Außerdem können dir deine Eltern gesetzlich gesehen nicht verbieten da du ja schon volljährig bist

Kommentar von Maybe016 ,

Ich fange nächstes Jahr mit dem Studium an und kann mir das nicht alleine Finanzieren, bin also noch auf meine Eltern angewiesen in der Hinsicht. Und ausziehen würden sie mir nicht erlauben.

Kommentar von DG2ACD ,

Klar, ein Ponyhof wird das nicht, aber auch das ist allein Machbar. Eine Kollegin von mir ist alleinerziehend und mitten im Job. Auch sie hat studiert. Sie ist übrigens  kein Einzelfall.

Kommentar von infinitywarfare ,

Dann such dir einen Job und zieh aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community