Frage von Liebeskummer33, 51

Mit 18 noch mit Boxen anfangen?

Hey Leute,
hatte jetzt die letzten Monate immer wieder überlegt mit dem Boxen anzufangen, aber habe mich noch nicht aufraffen können und jetzt wollte ich mal nachfragen ob 18 noch ein gutes Alter ist um mit den Boxen anzufangen?
Und ich wollte auch dann noch fragen, bei welchen Boxclub es sinnig ist anzufangen (komme aus Essen), also falls ihr da einen guten kennt wäre es nett wenn ihr mir den sagen könntet.

Antwort
von marcussummer, 51

Wenn du Lust auf diesen Sport hast - kein Problem. Mit Leistungssport wird es zwar möglicherweise nichts mehr, aber auch als Hobby kann das ja Spaß machen.

Antwort
von kwon56, 39

Es lohnt. Unter Boxen in Essen findest du genug Vereine. Welcher gut ist, weiß ich nicht.

Antwort
von Kristinominos, 30

Niemand lacht dich dafür aus.... Boxer zeigen sehr viel Respekt und freuen sich über jeden, der sich für diesen Sport interessiert... du könntest auch 25 sein. Ja, wenn dein Ziel wäre, Profi zu werden und du würdest das in deinem Boxstall laut rumposaunen... ja, dann würden vermutlich einige (zu recht) lachen.     Aber doch nicht dann, wenn du es einfach als Hobby anfangen willst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community