Frage von an6ie, 60

mit 18 mit YouTube anfangen?

Hey Leute, bin bald 18 und möchte nach langen Überlegungen demnächst mein erstes YouTube video Hochlanden, hab auch schon alles parat Kamera und sowas. Bloß soll das nicht so 0815 Vorstellungsvideo werden weil die Sau langweilig sind, aber kommt es nicht komisch dann gleich mit einen 'normalen' video aus dem nichts zu kommen?

ich würde gern wissen was bei Leuten bzw bei dir 'am besten' ankommt also für was sie/du sich bei YouTube total interessieren.

Mein Kanal soll in Richtung Comedy gehen, Realtack, und irgendwas wo ich eine große Interaktion mit meinem Zuschauern habe. also ich habe jetzt nicht vor Geld damit zu verdienen ich möchte einfach Menschen zum lachen bringen und gute Laune verbreiten.

Also wenn ihr irgendwie kleine Inspirationen für mich habt immer her damit haha :)

Antwort
von icelandicpower, 32

Du könntest dir ja mal was ganz neues als Vorstellungsvideo überlegen, anstatt einfach da zu sitzen und etwas über dich zu erzählen. Blende vielleicht Clips aus deinem Alltag/dem Urlaub/mit deinen Freunden usw ein oder mach zum Anfang einen Tag mit fragen über dich ... Lass dir was einfallen :)

Antwort
von Naalaunicorn, 30

Keine Sorge,alles hat einen Anfang. Schau dir doch mal die ersten Videos von berühmten You Tubern an-Die Lochis zum Beispiel haben als erstes Video "Milch einschenkenTutorial"also fang einfach an,hauptsache ist doch dass es die Spaß macht oder:DUnd,ich würde erstmal ein Begrüßungsvideo dann vllt ein paar wo du was über dich erzählst und dann anfangen😊

Antwort
von pizzacolaO, 30

Ich schau mir gern Pranks von Whealth by Slaiman od. leon machere..fang doch einfach normal an..ein Vorstellungsvideo kann auch nach 3-4 Videos kommen. Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten