Frage von MiaFlorenz, 88

Mit 18 Jahren schwanger nach geplatztem Kondom?

Hey, Ich (w/18) schreibe auf dem Account von meiner Schwester. Ich hatte am Anfang der Ferien Sex mit meinem Freund (18) und dabei ist das Kondom gepatzt.Leider waren wir im Ausland und ich konnte mir nicht die Pille danach besorgen. Jetzt sollte ich eigentlich in drei Tagen meine Menstruation bekommen. Nun habe ich eine Woche nach dem Eisprung starken weißen Ausfluss bekommen. Zudem muss ich ständig auf Toilette und hab starke Blähungen und heute Durchfall. Ich habe letzte Tage einfach so angefangen zu weinen. Außerdem habe ich immer wieder Unterleibziehen und plötzlich starken Hunger auf Spargelsuppe obwohl ich die gar nicht mag. Mir ist morgen oft schlecht und hab keinen Hunger und Schwindel. Lg Louisa Sorry das ich die Frage nochmal stelle aber ich erhoffe mir noch ein paar mehr Antworten.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 34

Deine unspezifischen Symptome können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf einen Magen-Darm-Infekt.

Aber so früh treten bei aller Liebe noch keine Schwangerschaftszeichen auf.

Sollte deine Periode auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich - ich drück die Daumen!

Kommentar von MiaFlorenz ,

Ich weiß von meinen Cousinen das die auch sehr früh die ersten Anzeichen hatten ... Und ich glaube ein Margen-Darm- Grippe ist unwahrscheinlich, weil ich erst vor ein paar Tagen eine hatte. 

Kommentar von isebise50 ,

Als wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen gelten das Ausbleiben der Periode, die Zunahme der Pigmentierung der Brustwarzenhöfe und der Linea nigra, frische Schwangerschaftsstreifen, erhöhte Basaltemperatur über einen Zeitraum von mehr als 18 Tagen, gynäkologische Zeichen (Veränderungen am Muttermund), Vormilch und Lividität der Vagina und Schamlippen.

Sichere Schwangerschaftszeichen sind das Fühlen von Kindsbewegungen (etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche), Hören der kindlichen Herztöne (ab ca 18. SSW) und Fühlen von Kindsteilen durch die Bauchdecke hindurch (ab 18. SSW).

Alle anderen "Anzeichen" können alles mögliche sein, Cousinen hin oder her.

Ich weiß nicht, was du hören willst, warte auf deine Periode und sollte die ausbleiben, mach einen Test.

Antwort
von beangato, 28

Blähungen und Durchfall sind keine Anzeichen für eine Schwangerschaft.

Warte einfach, ob Deine Periode kommt - die Unterleibsschmerzen sind ein Anzeichen dafür, dass sie kommt.

Kommentar von MiaFlorenz ,

Blähungen und Durchfall können durchaus Anzeichen sein. Das hatten meine Cousinen auch .... Und ich habe nie Unterleibschmerzen wenn meine Tage bevorstehen und sonst auch so gut wie nie ....

Kommentar von beangato ,

Dann hast Du es eben jetzt.

Ich war 3 x schwanger und hatte nie solche Anzeichen.

Antwort
von TorDerSchatten, 26

Warte eine Woche, dann mach einen Test.

Ich war dreimal schwanger und hatte in der Frühschwangerschaft keine der von dir genannten Dinge.

Antwort
von howelljenkins, 46

vielleicht einfach mal einen test machen? 

Kommentar von MiaFlorenz ,

Ich will keinen Frühtest machen und ich bin noch nicht überfällig.

Kommentar von howelljenkins ,

dann wirst du dir die zeit noch ein bisschen mit spekulationen vertreiben muessen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten