Frage von GFNUser1, 112

Mit 18 Jahren Heiraten?

Hallo,

wie findet Ihr es schon mit 18 zu heiraten ?

Bin aktuell 16 und habe keine Finanziellen Probleme.

Ich halte mich generell meist von Frauen fern, keine Partys usw. wenn mich auch mal eine anspricht bin ich ziemlich kalt, da ich nichts von einer möchte die etwas mit jmd schon am laufen hatte, somit halte ich mich genauso fern. Bin grad noch auf der Suche nach dieser Dame. Hab keinerlei Probleme mit der Kommunikation mit Frauen, um das geht es aber erstmals nicht.

Meine Frage ist: Ist es zu früh bereits mit 18 Jahren zu heiraten, wenn möglich bitte mit Begründung.

Danke für die Antworten im Voraus :)

Antwort
von Nerd00, 66

Es ist nicht unbedingt zu früh mit 18 zu heiraten wenn beide Partner das unbedingt wollen. Aber man muss mit den Folgen zurecht kommen.

Aber ich hoffe nicht das du dir eine Freundin holst damit du sie direkt mit 18 heiraten kannst. Such dir eine Freundin die zu dir passt und schau ob es auch in Zukunft noch lange halten wird. Und dann kannst du darüber nachdenken.

Mit freundlichen Grüßen Nerd00

Kommentar von GFNUser1 ,

Danke für die Antwort. 

Ich finde aber eine lange Beziehung nicht unbedingt die Lösung, da ich finde das es ganz anders ist, wenn ich mit einer Frau verheiratete bin anstatt zusammen. 

Ich mein Sie wohnt bei dir, Ihr teilt euch vieles Zusammen.

Zudem nehme ich an, das es ein ganz anderer Status ist. Wenn z.B. sie jmd antsprechen würde und Sie sagt: Ich bin verheiratet, nehme ich an das derjenige mehr Abstand hält bzw. dann weiter geht, anstatt wenn Sie sagt ich hab ein Freund, da würde er denke ich zumindest Sie trotzdem weiter anmachen ?

Kommentar von Nerd00 ,

Ja. Ich verstehe was du meinst. Nur wenn du zu schnell ans heiraten denkst und sie damit unter Druck setzt kann es sein dass, bevor es zur Hochzeit kommt, erstmal zur Trennung kommt. Du musst ihr zeit geben damit sie selber auch darüber nachdenken kann ob du der richtige bist.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von GFNUser1 ,

Ich möchte Sie nicht unter Druck setzten. Was ist in dem Falle Schnell (Wie lange ?)

Kommentar von Nerd00 ,

Man kann da keine genaue Zeit nennen. Ich denke es gibt Mädchen die ähnlich denken wie du aber es gibt auch Mädchen die erstmal eine Beziehung wollen und noch nicht mal im Traum ans heiraten denken. Ich denke das merkt man wenn sie bereit ist dich zu heiraten. Du kannst ja sie dann ja auf das Thema ansprechen und ihre Meinung zu dem Thema einholen und dann entscheiden wie du es machst.

Kommentar von GFNUser1 ,

Danke für Die Antwort.

Mal sehen, ob ich sich das ganze durchsetzten lässt.

Muss erstmal die Dame finden :)

Kommentar von Nerd00 ,

Viel Glück.

Kommentar von GFNUser1 ,

Dankesehr :) 

Antwort
von HapsHaps, 42

Ich Frage mich einfach nur: Warum? Soll sie deine Dienerin, Putze und dein Bückstück sein? Gefühle sind egal? Was spielt denn Geld da für eine Rolle? Aus welchem Jahrhundert kommst du? Bei einer Hochzeit sollte es um Liebe gehen!

Kommentar von GFNUser1 ,

Hast mich vollkommen, falsch verstanden:

Ich hab das mit dem Geld nur angesprochen, da es sonst Kommentare gebe wie, man hat Geld Probleme und sonstiges der Art oder das man sich die Hochzeit nicht leisten können!

Selbstverständlich geht es hauptsächlich um die Liebe, aber man kann ja nicht die nächste die man auf der Straße sieht heiraten ?

Kommentar von juli2080 ,

Seh ich auch so, unter meiner Antwort hat er ja erklärt warum. Nämlich damit sie voll und ganz Seins ist und er ihr Herr sein kann...

Antwort
von juli2080, 55

Das muss jeder selber wissen!! Für mich ist es zu früh.. Stell dir doch mal die Gegenfrage warum möchtest du unbedingt so früh heiraten. Mir fallen keine Gründe ein außer liebe aber da kann man auch noch warten :)

Kommentar von GFNUser1 ,

Gründe dafür, ich möchte erstmals keine Freundin die sich irgendwie der Öffentlichkeit bzw. im Sozialen Netzwerken Bilder z.B mit Ausschnitt postet oder Irgendwie im BH und jegliches dieser Art.

Und ich möchte auch nicht irgendwie eine Freundin die was mit einem Jungen hatte, klar kann es sein das es der falsche war usw. aber irgendwie möchte ich das nicht.

Deshalb halte ich mich auch von Frauen fern, da ich es nicht Recht finde wenn ich das machen würde und meine zukünftige Frau in der Vergangenheit dies nicht machen dürfte.

Mit geht es darum, ich würde alles für Sie tun usw. Verlange aber auch das selbe und finde das es auch gerechtfertigt ist.

Und wieso mit 18, weil ich finde das man wenn man zusammen ist nicht weiß wie das genau ist, ich mein da stehen die Eltern usw. dazwischen. Ich finde es ist ganz anders eine Beziehung zu haben und verheiratet zu sein, das einzige was gleich ist, ist denke ich das man sich liebt mehr auch nicht. 

Kommentar von juli2080 ,

Mit 16 weißt du aber früh was du möchtest und was nicht, aber eins sei gesagt ich glaube es wird mit dieser Einstellung schwierig eine passende junge Frau zu finden. Aber viel Glück !

Kommentar von GFNUser1 ,

Das ist wiederum die andere Sache :D

Kannst du mir aber auch bestätige, das du das auch einerseits so siehst oder denkst du ehr der junge ist verrückt.

Bin offene für jede Art Kritik, bin schließlich nur ein Mensch

Kommentar von juli2080 ,

Ich finde das ist verrückt und für mich kommt es so rüber als wenn du gleich eine Frau an dich binden möchtest, damit sie dich nicht so schnell verlassen kann und die Kontrolle über sie hast. Bist du deutscher ?

Kommentar von GFNUser1 ,

Ja bin ich, Naja das kann ich mir auch nicht ganz erklären.

Aber ich möchte Sie ganz bestimmt nicht Kontrollieren. Sie kann mich auch verlassen klar ich werde Sie ganz bestimmt zu nichts zwingen.

Ich werde Ihr Mann sein und immer zu Ihr stehen und nicht Ihr Zuhälter oder jegliches der Art.

Antwort
von NorthernLights1, 53

Wenn du deine Herzdame gefunden hast und ihr euch sicher seid, sehe ich kein Problem mit 18 zu heiraten.

Nur ist die damenauswahl, eben Frauen die noch keine sexuelle Kontakte hatten, sehr begrenzt, da es sich als Trend / status durchgesetzt hat, ohne Liebe rumzuvögeln bzw ständig neue Partnerschaften einzugehen.

Kommentar von GFNUser1 ,

Danke für deine Antwort.

Das ist wiederum das schwere, meine Herzdame zu finden.

Kurze Frage noch: Sagen wir ich habe Sie gefunden, sollte ich dann überlängere Zeit eine Beziehung mit Ihr führen, jedoch finde ich, dass es zwischen verheiratet sein und zusammen sein Welten sind, da sich so einiges im Leben verändert, ich meine Sie würde sich meiner Meinung nach dann mehr oder weniger von Jungs ein wenig oder ganz fernhalten, im Vergleich zu, wenn Sie nur zusammen ist 

Kommentar von NorthernLights1 ,

Wenn deine Freundin dich absolut liebt, dann wird sie, egal ob verheiratet oder nicht, nie Augen für jemand anderen haben.

Das mit dem Heiraten ist so ein Risiko für Männer, vorallem, wenn ihr euch noch nicht wirklich kennt. Klar kann man ne Beziehung überspringen und gleich heiraten, da der anfang bestimmt ähnlich abläuft, aber geht es schief, ist ne scheidung mit einem größeren aufwand ( finanzen ) behaftet, als wenn es nur ne Beziehung war...

Da würde ich dann schon zu einem Ehevertrag raten.

Aber ganz ehrlich. Wenn ihr euch sicher seid, dann könnt ihr gleich heiraten, statt den Umweg mit einer Beziehung zu beginnen. Entweder liebt man sich und weiß es, oder man liebt sich nicht. Das nennt man Fakten-schaffen und nicht ewigkeiten mit einem Vielleicht leben ...



Kommentar von GFNUser1 ,

Besten  Dank.

Eigentlich habe ich jetzt mit Antworten, wie du spinnst doch wieso so früh, das ist doch nicht normal gerechnet.

Ich denke auch, wenn man sich liebt, dann wird man schon irgendwie drumherum kommen. Wenn es soweit ist werde ich Sie mal früh darauf ansprechen, damit Sie weiß das ich es ernst meine und keine Interesse soweit auf ein Kinderkram habe. Falls Sie Zeit bracht, kann ich das selbstverständlich auch nachvollziehen. Ich denke einmal das Thema heiraten, sollte man einwenig ernster nehmen, schließlich heiratet man nicht zum Spaß oder um sich danach zutrennen 

Kommentar von NorthernLights1 ,

Ganz genau. Wer heiratet gibt ein Versprechen ab und dass sollte man dann auch ernst und wichtig sehen. Ab da heißt es gemeinsam durch dick und dünn, egal was kommen mag !

Wünsche dir viel Glück beim Finden deiner Herzdame und wünsch dir ne lebenslange harmonische Ehe, denn dann bist du ein reicher Mensch. Gegenseitige tiefe Liebe ist so wertvoll und kostbar :)

Kommentar von GFNUser1 ,

Herzlichen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten