Frage von FabiiFCB, 167

Mit 18 Jahren ein Auto mit 476ps?

Darf man mit 18 Jahren sich ein Auto mit 476ps kaufen und versichern weil ich hab mal gehört das man als Fahranfänger nicht mehr als 250 ps fahren darf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Terri101, 72

Du darfst jedes Auto fahren was du willst, allerdings würde ich die eigenen Fähigkeiten nicht überschätzen. Als Fahranfänger würde ich mir ein Auto holen, das meinen "Fahrkünsten" entspricht.

Antwort
von DieKatzeMitHut, 114

Es gibt keine gesetzliche Ps-Grenze für Fahranfänger, nein.

Es ist lediglich möglich, dass du dir eine Versicherung für so ein Auto nicht leisten kannst oder auch, dass die Versicherung dich nicht als Kunden will.

Antwort
von 716167, 84

Musst halt nur eine Versicherung finden, die deinen Wagen versichert.

Antwort
von AUMUNDCASIO, 35

Für einen Frischling der gar nicht fahren kann ist schon 80 PS zuviel das reicht auch aus um sich um einen Baum zu wickeln nur mit fast 500 PS geht das noch viel viel schneller und hoffe das schon bei der ersten Ausfahrt alle Helfer im Auto ausfallen das es schon in der ersten Kurve in die dickeste Mauer haut wer viel will bekommt auch viel .

Krank sind solche Autos über 300 PS und nur mit viel Fahrpraxis zu beherrschen aber ein Anfänger der überhaupt nichts kann lebt in so was nie lange . 

Auf dem Grabstein steht dann 476 PS aber sonst wollte er nichts . 

Antwort
von Dunkel, 98

Ja darf man. Anders als bei Motorrädern, gibt es bei Autos keine Leistungsbegrenzung für Anfänger. Genügend Kleingeld für Anschaffung und Versicherung vorausgesetzt :-)


Ps: Um Fuji seine Arbeit vorweg zu nehmen, schreibe ich mal seine Standardsätze und derartigen Fragen :-P

"Sowas sollte extrem hoch besteuert oder am besten gleich verboten werden. Autos über 22 PS sind für Fahranfänger nichts anderes als unkontrollierbare Waffen.

Und ja, Leistungen >22 PS kann man auch mit 10 Jahren Fahrpraxis noch nicht richtig kontrollieren. Und überhaupt gehört so etwas verboten und hoch besteuert....Mäh!"

Kommentar von BarschKeks4 ,

22 PS? Bisschen wenig, oder?

Kommentar von Dunkel ,


 22 PS? Bisschen wenig, oder?

Wenns nach mir geht, mindestens um den Faktor 10 zu wenig.. Fuji sieht das aber meistens anders :-)

Warte mal ab. Vielleicht meldet er sich noch zu Wort....

Kommentar von FabiiFCB ,

Weniger als 22 ps? Da kann ich ja gleich Fahrrad fahren

Antwort
von Ssaerskilt, 39

400+ ps braucht 1. kein Anfänger da tun es auch 70 ps selbst mit n 70 ps Diesel schafft man 180 kmh

Kommentar von Baer2016 ,

Das stimmt, selbst 50 PS von 1993 schafften 170 km/h

Antwort
von Nemesis900, 76

In Deutschland darfst du das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten