Frage von emperformace, 22

Mit 18 Jahren Selbständiger werden?

Hallo zsm,
Wollte euch was fragen !
Bin 18 jahre alt und kenne mich sehr gut mit Autos aus! Und will ne kleine firma eröffnen muss mann ne ausbildung abgeschlossen haben damit man ne firma eröffnen kann oder wie funktioniert es ! Habe bis jz viel geld auf die seite gelegt glaube mindestenst 18,300€ und will auf jeden fall ne kleine firma eröffnen!
Wie funktioniert es !

Antwort
von Schlauerfuchs, 10

Im Handwerk wenn Du Kfz Mechatroniker bist nur mit Meistertitel.

Das setzt die HWK für eine Autowerkstatt voraus.

Ein Zubehör Handel od Autohandel ist relativ einfach bei der Gemeinde einem Gewerbeschein betragen ,Gebühr 30 Eur, bei der IHK anmelden und geignete Geschäftsidee und Geschäftsräume suchen.

Aber ich würde Dir empfehlen wenn Du so etwas vor hast, vorher die Gründerberatung der IHK im Anspruch zu nehmen.

Kommentar von emperformace ,

Danke für die Antwort ja werde morgen steuberatin anrufen! Und mich gut informieren! Mfg

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Ok ,viel Erfolg 

Antwort
von sozialtusi, 10

Leider gibt es im KFZ- Bereich keinen Meisterzwang mehr, so dass du auch alleine fuckeln dürftest. Qualität setzt sich da aber zum Glück meistens durch.

Es gibt aber Sachen (zB Bremsen), die Du ohne Meister nicht freigeben darfst. dH es wäre dumm, nicht zumindest einen einzustellen.

Kommentar von emperformace ,

Will Autos Tünen also (Optisch)

Kommentar von sozialtusi ,

Musst du halt durchrechnen und einen Businessplan machen. Mit 18ooo kommst Du nicht weit. Die sind weg, bevor Du die Einrichtung komplett hast.

Kommentar von emperformace ,

Hab schon kredit beantragt weil ja man brauch zwar mindestens waa auf die seite haben aber ja werde werlzeuge und andere sachen brauchen und 18.000€ sind zwar zu wenig ! Danke für die antwort ;) !

Antwort
von stubenkuecken, 7

Du hast zuwenig Geld für eine Geschäftseröffnung. Einen Meister kannst Du einstellen um den Betrieb zu führen.

Kommentar von emperformace ,

Des wäre kein problem wegen geld! Problem ob es weiter laufen wird!

Kommentar von stubenkuecken ,

Das ist kein Problem, das ist unternehmerisches Risiko.

Kommentar von emperformace ,

Danke für die Antwort ;) !

Antwort
von wilees, 12

Sorry, was willst Du mit diesem (dann ) geringen Betrag zum Thema Selbstständigkeit und Autos anfangen?

Ohne jedwede Ausbildung bist Du zum Scheitern verurteilt.

Kommentar von emperformace ,

Auto Tuning

Kommentar von wilees ,

Ladenlokal / Werkstatt Miete, Nebenkosten, Kaution, Werkzeug, Versicherungen,etc .................

Kommentar von emperformace ,

Habe ne riesen garage mann kan mehr als 6 autos rein parken und gibt's platz für 2 hebebühnen

Kommentar von Jumperi ,

darfst du die Garage denn gewerblich nutzen? will dir deine Illusion nicht zerstören. aber bei deinen Vorkenntnisse bist du schneller Pleite als du denkst. geh mal zur ihk und nehme an Gründerseminaten etc. teil. In 2 Jahren kannst du dann darüber nachdenken dich selbstständig zu machen

Kommentar von grisu2101 ,

Nichts für ungut, aber das IHK Gründerseminar habe ich mal besucht.... Ha - Ha - Ha  sage ich da nur.... viel Sülzi sülzi, aber kernige Hilfe gab es da leider nicht....

Kommentar von emperformace ,

Ich werde morgen mich informieren ! Danke für die Antwort ;)

Kommentar von emperformace ,

Am besten werde ich mit die steuberatin vorbei fahren die kennt sich bestimmt besser als ich ! ;)

Kommentar von wilees ,

Bitter ist alleine schon einmal, dass Du nicht einmal die korrekte Berufsbezeichnung dieser Person benennen kannst - Steuerberater/in. Du weißt nicht einmal wie Du eine Rechnung erstellen müsstest.

Kommentar von emperformace ,

Ja srry *steuberaterin

Antwort
von Gamerx3x, 7

musst einfach in deiner Gemeinde ein Gewerbe anmelden ! Und ne menge Papierkrieg erledigen weil die alles wissen wollen... solltest dich nur gut auskennen bezüglich steuern usw... Ist nicht einfach ....

Ansonsten kann das jeder Trottel anmelden brauchst nichts  dergleichen außer was von Vorteil wäre sich auszukennen mit Gewerbe  und dem was du verkaufen willst 

Kommentar von emperformace ,

Hab extra ne steurberatin

Kommentar von wilees ,

Und auch die kostet. Du hast keinerlei kaufmännische Ahnung - je mehr muß sie machen.

Kommentar von Gamerx3x ,

achja das Geld reicht locker... Musst selbst einschätzen:

 habe ich eine halle? 

Habe ich Inventar? Was brauche ich?

brauche ich vil mal Personal ? 

Werbung kosten? Bekanntheitsgrad ? 

usw... zähle das zusammen oder hab das ganze schon.. Dann siehst ja ... 

N kleiner Puffer wäre nicht schlecht

Kommentar von emperformace ,

Haha Ja sie haben recht mus mann ne plan haben ! Vielen dank für die antwort werde mich morgen besser informieren !

Kommentar von Gamerx3x ,

kenne ein Unternehmen dass hat sich mit wenig Eigenkapital zu nem guten unternehmen gemacht warum nicht.. Man soll ja durch Kunden das Geld reinbekommen .. Um das benötigte Material zu kaufen und dann noch die eigenen kosten decken xD wäre sinnvoll

überstürze nichts .. 

Kommentar von emperformace ,

Kunden habe ich schon ja viele weil arbeite in einer Firma und dort haben ja sehr höhe preise und die haben mich immer gefragt ob ich dür die was billiges machen könnte und bis jz bin ja sehr zufrieden deswegen will was eigenes eröffnen!

Kommentar von Gamerx3x ,

Vorsicht geboten  .. könntest deswegen rausgeschmissen werden .  rufschädigung und so.. 

Gutes gelingen 

Kommentar von emperformace ,

Ich will allein kündigen weil verdien wenig geld der Chef kenne ich ja seit lange her Der hat es mir erlaubt ! Aber will lieber was eigenes eröffnen !

Antwort
von grisu2101, 9

Ja.... Was genau möchtest Du denn machen ? Reparaturen ? Handel ? Tuning ?
Weil, sowas will gut geplant sein, sonst sind Deine 18 Riesen schnell weg....

Kommentar von emperformace ,

Auto tuning

Kommentar von grisu2101 ,

Und wie genau ? Optisch, oder Motormäßig... Also mit 18000 kommst Du da nicht weit..

Kommentar von emperformace ,

Optisch

Kommentar von emperformace ,

Wäre kein problem wegen geld!

Kommentar von grisu2101 ,

Naja, das sagt sich so leicht.... Du hast monatliche Kosten, die müssen rein kommen, und ohne Kunden ist das schwer... Die muss man dann gewinnen, mhh.... also ich finde das ja grundsätzlich gut, aber stell es DIr nicht zu einfach vor.... Versuch macht klug ?!?

Kommentar von emperformace ,

Danke für die schnelle antowrt! Habe ne eigene garage man kann dort 6 autos rein parken und platz für 2 hebebühnen des problem wäre un bei steuer und so weiter ! Aber werde auf jeden falls ne steuberatin kontaktieren!

Kommentar von grisu2101 ,

Steuern bezahlst Du erst, wenn Du auch etwas verdienst. Kann man die Garage gewerblich nutzen ?

Kommentar von emperformace ,

Ja für die garage hatte ich seit lange gefragt und die garage kann gewerblich benutzt werden

Antwort
von tmnwk, 6

Ja kannst eine Firma anmelden ohne jegliche Qualifizierung.

Kommentar von grisu2101 ,

- aber für Qualifizierte Arbeiten benötigt er dann halt qualifiziertes Personal, z.B. Arbeiten an Bremsen etc...

Kommentar von emperformace ,

Will Autos Tünen also nur (Optisch)

Kommentar von tmnwk ,

Für handwerkliche Berufe brauchst du einen Meistertitel und musst auch alles beim TÜV anmelden

Kommentar von emperformace ,

Achso ja werde morgen steuberatin kontaktieren! Danke für die Antwort ;)!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten