Frage von Laurachiaria22, 104

Mit 18 in eine 3er wg ziehen wie kann ich das finanzieren?

Und zwar wie schon oben erwähnt möchte ich Ende des Jahren von zuhause ausziehen da ich bald 18 werde ich würde gerne ins bk (berufskolleg) gehen dass 30km bin meinem momentanen Wohnort entfernt ist und dem entsprechen in die Nähe der schule ziehen die paar Kilometer entfernt ist und das Problem ist nun das meine 2 besten Freundinnen das gleiche Vorhaben leider ist dies nicht so einfach wegen dem Geld wie ist das was darf ich beantragen? Kann ich überhaupt was beantragen Bafög oder so da mein Minijob nebenbei nicht ausreicht danke in Voraus :)

Antwort
von DieMoneypenny, 68

Schau mal hier: https://www.bmbf.de/pub/Das_Bafoeg.pdf

Zusätzlich hättest Du Anspruch auf Dein Kindergeld von 190 Euro.

Antwort
von Marcoooooo, 69

wie lösen die anderen beiden das geldproblem?

Am Wochenende in einer Bar aushelfen, oder in einer Wirtschaft, da kann man gut über 500€ verdienen. pro Monat.

Antwort
von Heacien, 55

Mehr arbeiten gehen :) wie das andere menschen auch machen

Antwort
von Nordstromboni, 52

deine Eltern dürfen das zahlen

Kommentar von Laurachiaria22 ,

Die haben das Geld nicht dafür

Kommentar von Nordstromboni ,

dann kannst du auch nicht ausziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten