Frage von Wasistdiesdas, 47

Mit 18 in der 9.Klasse?

Also ich war vorher auf der haupschule 7. Klasse und bin dann auf die Wirtschaftschule gewechselt und musste die klasse wiederholen und da kam schon das problem ich wurde operiert und musste and die dialyse und war während der zeit halbes jahr lang nicht in der schule doch meine lehrerin konnte mich nich in die 8 klasse schicken also ich dann dort war bekamm ich ein anruf und dass ich eine neue niere bekomm und hab währenddessen fast ein ganzes jahr verloren nun raten mich die lehrer dass ich lieber in die 9. klasse haupschule gehe und dort meinen abschluss mach ich machs auch um wenigstens einen qa zu haben aber das problem ist im bin jetzt 17 und komme nächstes jahr in die 9. klasse glaubt ihr dass man da ausgeschlossen wird und ob man die chance hat wenigstes gleichaltrige zu finden

Antwort
von Blindi56, 14

In der Schule wirst Du kaum gleichaltrige finden. Aber Dein Abschluß ist wichtig, daher solltest Du das durchziehen. sei den Klassenkameraden gegenüber einfach neutral, bzw. nicht überheblich oder so...Es gibt ja einen guten Grund, dass Du jetzt noch zur Schule gehst, und das verdient auch Respekt!

Such Dir in der Freizeit einen gleichaltrigen Freundeskreis. Als Ausgleich.




Antwort
von samthesam, 20

Erstmal hi wasistdiesdas 

NEIN es werden Schüler im Alter 15-17 Jahren ungefähr sein Mann wird nicht automatisch ausgeschlossen sein weil mann älter ist !!! Mann muss sich nur gut ein finden Geht auf Leute zu und rede mit ihnen!!! Das ist der beste Weg Freunde zu finden und noch was sei offen Dann wird alles gut gehen :).

Mit vielen Grüße Samuel

Antwort
von Marcel89GE, 15

Naja mit Gleichaltrigen wirst du da nichts zu tun haben. Selbst im Jahrgang höher (also in der 10.) wird es schwer 17/18 jährige zu finden. Wobei auf der Hauptschule stehen die Chancen vermutlich besser.

Ich würde mir da kein Kopf machen. Mit deiner Biographie ist das überhaupt nichts verwerfliches und jeder wird das verstehen. Wenn man 3 mal sitzen bleibt wird man vermutlich als Dummkopf gehänselt. Wenn man wie du aber im Krankenhaus lag, das verstehen auch die hänselnden Dummköpfe...

Ich würde dir zwar raten, eher auf eine Gesamtschule zu gehen um nach der 10 ein Realschulabschluss zu machen aber mit dem qualifizierten HA stehen dir ja auch einige Türen offen.

Antwort
von atzef, 6

Ich wäre skeptisch, ob du überhaupt eine Schule findest, die dich aufnimmt. Aber versuch es halt.

Kommentar von Wasistdiesdas ,

Hab schon mich an einer schule angemeldet abwr ich überleg ob ich mich doch noch an einer gesamtschule anmelde

Kommentar von atzef ,

Deine Anmeldung besagt ja niicht automatisch, dass die dich nehmen. So bist du gar nicht mehr schulpflichtig. Ich würde als Schulleiter dich z.B. nicht nehmen.

Antwort
von Nico63AMG, 9

gleichaltrige finden wird schwer, aber wieso ausgrenzen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten