Frage von EpicDude1905, 58

Mit 18 ausziehen und zurechtkommen...?

Hallo ich bin momentan 17 und werde am 5 März 2017 18. Ich möchte halt ausziehen da mich meine Familie komplet nervt, ich wohne in Köln und mache gerade mein BFSM2 Metalbau um meinen Realabschluss zu bekommen. Ich will halt alleine in einer billigen miet wohnung wohnen ist das irgendwie möglich? wenn ja was muss ich genau machen? und reicht das "Kindergeld" aus?

Antwort
von petrapetra64, 5

wenn du denkst, das Kindergeld alleine reicht für ne einene Wohnung, dann bist du definitiv noch nicht so weit zum ausziehen. wenn du auf dein Ausbildungsgehalt spekulierst. Dazu musst du erst mal die Schule fertig machen und was finden. Schule geht bis Juni, also noch mindestens 9 Monate, Ausbildung kann frühstens im August/September beginnen, erstes Geld gibt es dann im Oktober und Miete muss im voraus bezahlt werden und der Vermieter verlangt meist einen Einkommensnachweis und keinen fiktiven. 

Das bedeutet, dein Projekt hat mindestens noch ein Jahr Zeit. Bis dahin solltest du dringend lernen, auf eigenen Füßen zu stehen. Du kennst dich mit Mietverträgen, Versicherungen, Nebenkostenabrechnung aus? Wenn nicht, dann informiere dich gut. 

und mit öffentlichen Verkehrsmitteln solltest du dich auch unbedingt vertraut machen und mit den Kosten für Haushaltsführung, Möbel usw. Du musst dein Leben ja dann meistern. Hast du schon ein Konto?

Selbständigkeit kriegt man nicht auf dem Silbertablett serviert, da muss man schon selbst ran. 

Mein Vater hat mir das Zug und Bus fahren auch nicht beigebracht und meine Mutter wollte mich lieber selbst fahren, als mit unsicheren öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs zu wissen. Da hätte mir was passieren können. Sie wollte meine Selbständigkeit so weit wie möglich herauszögern. 

Mit 10 Jahren habe ich alles selbst ausgekundschaftet, wie man mit dem Bus zur Schule kommt und so lange rumgenervt, bis ich mit dem Bus zur Schule fahren durfte. Damals gab es noch kein Internet mit Fahrplänen. 

Meine Kinder hatten nie einen Vater, der aktiv da war und trotzdem haben meine Kinder alles wichtige gelernt. 

Du kannst nicht andere für deine Unselbständigkeit verantwortlich machen. Du selbst bist deines Glückes Schmied. Und ohne Selbständigkeit wird das Ausziehen kläglich scheitern.

Du bist von deinem Vater und seinem Verhalten enttäuscht, das kann ich verstehen. Aber wenn du jetzt Hals über Kopf ausziehst, dann nicht klar kommst, dann beweist du ihm doch nur, dass er Recht hatte. Wenn du dich aber selbst um Selbständigkeit bemühst, dich aktiv und frühzeitig (mein Sohn hat sich ab September bereits für das kommende Jahr beworben und so eine gute Stelle bekommen) bewirbst und dann geplant und nicht planlos ausziehst, dann kannst du ihm zeigen, dass er eben nicht recht hatte, dass du nicht faul bist und doch was alleine auf die Reihe kriegst. 

Antwort
von Wonnepoppen, 28

du gehst also noch zur Schule, mit deiner  Abkürzung kann ich nicht viel anfangen ?

Deine Eltern sind dann eigentlich noch unterhaltspflichtig ?

Dazu Kindergeld u. einen Nebenjob!

Antwort
von joheipo, 23

Das ist ja mal was ganz neues:

Ein von seiner Familie genervter Teenie ohne irgendwelche Abschlüsse oder Ausbildung will von zu Hause ausziehen.

Ist mir zu lästig, auf so eine Frage, die hier täglich gefühltte 1.000x gestellt wird, zu antworten.

Benutz mal die Suchfunktion oben rechts und gib als Suchbegriff ein "von zu Hause ausziehen".

Dann such Dir eine von den ungefähr 138.000 Antworten aus.

Antwort
von Mignon4, 27

Naja, sich von seiner Familie genervt zu fühlen, reicht sicherlich nicht dafür aus, dass der Steuerzahler eine Wohnung für dich bezahlt. Deine Familie fühlt sich von dir sicherlich ebenso genervt. Also ist das auf Gegenseitigkeit. :-))

Du bist in der Pubertät. Deine Gefühlslage ist völlig normal. Hinterfrage dich mal selbst, was du zu eurem Familienfrieden beitragen kannst. Die Schuld liegt nämlich immer bei allen und nicht nur bei den anderen. Eine Finanzierung durch den Steuerzahler ist nicht zu rechtfertigen. Du bist nach meiner Auffassung (ich kann mich täuschen!) nicht bedürftig. Es gibt Menschen, die wirklich bedürftig sind und denen sollte die Finanzierung einer Wohnung durch den Steuerzahler vorbehalten sein und bleiben.

Kommentar von EpicDude1905 ,

Es ist halt so das ich von meinem vater nie was nettes gehört habe er hat mich nur beleidigt und ist immer weg gewesen ich bin seid 6 jahren immer allein gewesen ich weiß bis heute nicht wie man genau mit der bahn fährt ich bin zwar sehr schlau bin jedoch auch sehr faul ... ich glaub nicht das es an der pupertät liegt. Aber trotzdem danke für deine Meinung und für die info ^^ ich

Kommentar von XC600 ,

das du mit 17 noch nicht weißt wie man mit der Bahn fährt kannst du aber nicht deinem Vater in die Schuhe schieben ;) ;) hast du keine Freunde /Kumpels ? so was kriegt man doch automatisch mit wie das funktioniert und eine Fahrkarte zu kaufen und in eine Bahn einzusteigen sollte doch nicht sooo schwierig sein ..... du schreibst doch selbst das du sehr schlau bist , dann beweise es doch mal und jammer nicht nur rum .....

Kommentar von Mignon4 ,

@ EpicDude1905

Danke, dass du bestätigt hast, was ich schrieb, nämlich das dich ein pubertäres Mitverschulden trifft. Was erwartest du von deinem Vater? Soll er dich für deine Faulheit auch noch loben??? Pubertierende Jugendliche glauben nie, dass ihre Probleme in der Pubertät begründet sind. Das ist normal. Du kannst dich nicht selbst beurteilen und analysieren. Das solltest du anderen überlassen.

Wieso sollte es die Schuld deines Vaters sein, wenn du bis heute nicht weißt, wie man mit der Bahn fährt? Sorry, aber das erschließt sich mir überhaupt nicht.

Antwort
von rockerjunge100, 34

Ich glaube kaum das das Kindergeld ausreicht :/

Kommentar von EpicDude1905 ,

Wie ist es mit ausbildung? Die wollte ich danach sofort Anfangen reicht das geld für ne 1 zimmer wohnung ? Muss nicht groß sein 😐

Kommentar von rockerjunge100 ,

Ich würde erst einmal die Ausbildung anfangen damit ich wüsste wie viel Kapital ich zur Verfügung habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community