Frage von ely74, 65

Mit 17 zur Ausbildungsstelle fahren? (NRW)?

Hallo leute darf ich mit 17 Jahren mit dem Auto zur meiner Ausbildungstelle hin un zurück fahren, habe mal sowas gehört. Danke im vorraus MfG

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Auto, 43

Nur mit eingetragener Begleitperson.

Willst Du allein fahren musst Du einen Antrag stellen der aber kaum Aussichten auf Erfolg hat da daran hohe Hürden gebunden sind.

Dazu zählen z.B.: keine andere Möglichkeit die Ausbildungsstelle innerhalb von 1,5Std erreichen zu können, mind. 20km Entfernung und es muss eine MPU bestanden werden.

Antwort
von Carlystern, 27

Nein alleine nicht.  Du kannst die paar Monate bestimmt noch Bus und Bahn benutzen

Antwort
von christi12345, 37

Mit dem Auto darfst du erst ab 18 alleine fahren, also wird das wohl nichts.

es gibt zwar ne Ausnahmeregelung

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/05-01-FPX/2008-Texte/fpx-08-10-536-BF17.htm

aber nur bei nachzuweisenden Härtefällen

Antwort
von Kreidler51, 29

Ja mit einen was 50 ccm und max 45 km/h fährt mit Führerschein Klasse AM

Antwort
von Effigies, 19

So lange du nicht am Steuer sitzt, oder dein BF17 Begleiter neben dir is alles OK.
Aber das wolltest du wahrscheinlich nicht wissen. ;o)

Alleine unter 18 Auto fahren darfst du nur mit einer Sondergenehmigung,  wenn es keinen anderen zumutbaren Weg gibt da hin zu kommen.

In NRW wirst du so eine Genehmigung nie bekommen. Es gibt da einfach keine Wildnis.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 3

Steig um auf 125er.

Antwort
von SelamGenc, 31

Soweit ich weis mit 17 nur begleitet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community