Frage von juliejulie400, 262

Mit 17 noch nie einen Freund- was stinmt mit mir nicht?

Hey, ich bin 17 Jahre alt, habe blondes lockiges Haar und bin schlank. Ich habe auch schon oft Komplimente zu meinem Aussehen bekommen, auch von Jungs. Doch ich hatte noch nie eine Beziehung. Langsam frage ich mich echt woran das liegen könnte. Ich bin auch nicht unbeliebt bei Jungs, habe schon rumgemacht und alles, zwar nicht so oft, aber trotzdem,, einen Freund hatte ich noch nie. Ich kann mir auch vorstellen, dass das Problem an mir liegt, denn ich bin extrem schwer zu bekommen. Das heißt ich bin sehr schüchtern iin Gegenwart von gutaussehenden Jungs. Ich habe außerdem leider ziemlich hohe Erwartungen. Ich gehe ich immer sofort auf Distanz, wenn ich das Gefühl habe, jemand hat Interesse an mir. Das mache ich vor allem weil ich Angst habe, dass sich daraus mehr entwickeln könnte. Ich habe Angst, dass ich nicht interessant genug bin, nicht gut küssen kann und der Junge dann schnell wieder das Interesse an mir verlieren wird. Ich weiß echt nicht was ich machen soll und ich bin auch ziemlich verzweifelt, denn irgendwie hatten fast alle meine Freundinnen schon einen Freund.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fcb312, 94

Mach dir keine sorgen, mit dir stimmt, wie ich das dem text so entnehme, alles :D
Ich persönlich finde es richtig gut wenn ein mädchen bzw insgesamt jmd schwer zu bekommen ist, weil man wenn man ihn hat, dann glücklich sein kann ihn zu haben.. Wenn jeder einfach zu bekommen wäre dann sieht es auch so aus als ob dieser jemand auch schnell wieder weg sein könnte.
Ich bin andersrum genauso wie du, ich bin auch schüchtern, wenn hübsche bzw attraktive mädchen anwesend sind, aber ich denke das würde kein problem sein, wenn es passt, passt es einfach.
Und was hast du denn für Ansprüche? Hohe ansprüche bedeuten für dich was..?

Antwort
von RefaUlm, 115

Liegt zum einem an deinem Verhalten, zum anderen an deinen Erwartungen an dich selbst und andere!

Wie soll sich etwas entwickeln wenn du gleich auf Distanz gehst? Das aussehen entscheidet wer zusammen kommt, der Charakter wer zusammen bleibt!

Deine Unerfahrenheit beim küssen usw ist nicht's weswegen du Angst haben solltest oder dich schämen musst!

Sei etwas offener und habe keine Angst darüber mit deinem potentiellen Partner zu reden, wenn dich jemand liebt und mehr Erfahrung hat, wird er dich deswegen nicht auslachen oder so was...

Antwort
von Alsterstern, 113

Du hast Dir doch schon die Antwort selber gegeben:

 Ich gehe ich immer sofort auf Distanz, wenn ich das Gefühl habe, jemand hat Interesse an mir.

Wie soll sich dann etwas entwickeln?! Vorsicht ist schon angebracht. Man muss das alles ja erst einmal lernen...Menschen einschätzen, reden usw. Sei etwas lockerer. Nur, wenn man redet lernt man Menschen kennen. Und vor der Beziehung kommt die Freundschaft. Alles andere entwickelt sich.

Antwort
von sopherely, 98

Hey:)
Erstmal finde ich, dass es gar keine Rolle spielt wann du deinen ersten Freund bekommst! Vielleicht war einfach noch nicht der Richtige dabei! Ich bin selbst auch sehr schüchtern - besonders bei Jungs die Interesse an mir haben:) aber vielleicht nimmst du einmal deinen ganzen Mzt zusammen und sagst es ihm einfach! Dauert nur 30 Sekunden und er wird sich ja nicht lustig darüber machen!!! Außerdem mögen ja manche/viele Jungs Schüchternheit an mädchen:)

Antwort
von koalabeaxo, 49

Ich bin 22 und hatte noch keinen Freund :)
Wenn eben einfach nicht der Richtige dabei ist, heißt es warten... Irgendwann kommt der richtige

Antwort
von Winkler123, 91

Erstmal solltest du dir nicht so einen Druck machen. Du bist doch noch sehr jung und das kommt alles garantiert noch früh genug.

Andererseits glaube ich das du vielleicht ein kleines bissel zu anspruchsvoll bist ...

 

Kommentar von juliejulie400 ,

Was meinst du mit dem zu anspruchsvoll sein genau? :)

Kommentar von Winkler123 ,

Na ja, du bist schon sehr " Optikbezogen ". Du beschreibst dich als blondgelockt, schlank und gutaussehend, und konzentrierst dich auch nur auf gutaussehende Jungs. Wenn es dann aber ans Eingemachte geht wirst du schüchtern, weil du dir nicht sicher bist ob dich auch der gutaussehende Junge schön genug findet. 

Antwort
von NorthernLights1, 73

Liebe / Beziehungen lassen sich nicht erzwingen ! Nur weil viele, oftmals oberflächliche beziehungen haben, heißt es nicht für dich, sowas anzustreben.

Bleib geduldig...es gibt keine bestimmte Zeit, um einen Freund zu haben, sondern die Liebe braucht manchmal richtig viel Zeit, aber dann ist es vielleicht sogar etwas für die Ewigkeit :)

Antwort
von alicar, 65

Sei doch stolz drauf, dass du dich nicht so schnell hergibst!

Antwort
von alhe12, 50

Wenn ich so lese "Ich habe hohe Erwartungen„ wird es an deiner Einstellung liegen dass du keinen Freund hast denn man sollte offen für jeden Menschen sein den man interessant findet !

Antwort
von BadBird98, 47

Ich denke, du bist nicht unbeliebt, wenn jemand mit Dir rummacht... :D schreib mal Owen nach ner party an, vlt entwickelt sich ja iwas draus

Kommentar von juliejulie400 ,

:D

Antwort
von Germandefence, 57

Das ist nicht schlimm Blödsinn sich darüber aufzuregen eine bekannte ist 18 und hatte noch kein Freund

Antwort
von Hairgott, 22

Bei dir passt alles bis auf den Punkt, dass du dich immer distanzierst. Ich denke das ist deine "Schwäche"...
    
Probier mal Kontakt mit einem Jungen auf zubauen und dich nicht zu distanzieren.
  
Hast du Lust mal privat zu chatten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community