Frage von BlueEyedBro, 26

Mit 17 Jahren in den Ferien Geld verdienen?

Hi...ich weiß, dass diese Frage schon häufiger gestellt wurde, jedoch gestaltet es sich bei mir ein wenig komplizierter...ich bin (wie oben schon genannt) 17 Jahre alt und noch Schüler. In den Ferien möchte ich gerne arbeiten gehen, was ich vor einem Jahr schon gemacht habe. Allerdings sind meine Eltern getrennt, sodass ich Kindergeld von meinem Vater bekomme...letzes Jahr hatte ich ungefähr 550 Euro verdient und musste anschließend meiner Krankenkasse satte 160 Euro zahlen. Einige meinen, dass das daran liegt, dass man bloß 450 Euro verdienen darf, andere wiederum meinen, dass das an dem Kindergeld liegt. Ich möchte aber gerne problemlos arbeiten. Wäre also toll, wenn sich jemand damit auskennen würde...vielen Dank schon mal im voraus :)

Antwort
von Messkreisfehler, 13

Das hat mit dem Kindergeld nichts zu tun.

Kommentar von BlueEyedBro ,

Aber wieso kann ich denn keine 550 Euro verdienen, ohne Abzüge? :/

Kommentar von Lavendelelf ,

Niemand kann 550,- € ohne Abzüge verdienen. Anders sieht es bei einem Verdienst bis zu 450,- € aus. Wer mehr verdient als 450,- € wird Sozialversicherungspflichtig.

Antwort
von piepsmausi26, 14

Du musst bei der Familienkasse fragen wie viel du verdienen darfst.
Bei einem minijob kriegst du das Kindergeld noch.
Grundsätzlich steht es dir und deiner Familie zu bis du eine fertige Ausbildung hast.

Kommentar von BlueEyedBro ,

Alles klar...ich frag da mal nach...Danke schon mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten