Frage von ItsN3on, 35

Mit 17 Jahren auf Diät für ein six pack. Lohnt es sich?

Moin Leute!

Ich bin erst gerade 17 geworden, 2.00m gross & 82kg schwer. Ich gehe seit circa 14 Monate regelmässig ins Fitness und habe zurzeit einen Körperfettanteil von 12% & einen Muskelanteil von 46%. Ich geniesse es ins Fitness zu gehen jedoch liebe ich es (teilweise auch recht ungesund) zu essen was zu erhöhtem Körperfett führt. Ich weiss das ich nicht übergewichtig bin aber ich verspüre den Reiz mein Körperfett zu reduzieren um das Six pack besser sichtbar zu machen. Dafür müsste ich allerdings meinen Nahrungskonsum (& das Bier...) einschränken. Meine Frage ist also, lohnt es sich so eine Diät einzugehen, nur um ein Sixpack zu bekommen oder sollte ich es lieber lassen?

Danke vielmals an diejenigen die sich Zeit nehmen sich das durchzulesen und zu antwortet!

Liebe Grüsse

Paul

Antwort
von AndiS19, 16

Nicht jetzt über den Winter. Versuche da noch aufzubauen und geh im Frühjahr auf Diät. Dann lohnt sich das. Freibadsaison und so ;)

Kommentar von ItsN3on ,

Danke für die schnelle Antwort! Haha ich würde es ja mehr für mich selber machen, aber das mit dem Freibad wäre ein ganz netter Bonus obendrauf... 😉

Kommentar von AndiS19 ,

Man tut es nie für sich selber ;) also nicht NUR.

Antwort
von Annahilftimmer, 20

Eine Diät ist kein Dauerzustand, dein Körper bekommt oft weniger Nährstoffe als er benötigt. Wenn du fertig bist wirst du einen Jojo-Effekt zu erzielen. Ich würde dir empfehlen, dich auf Dauer gesünder zu ernähren und beispielsweise nur 2 mal die Woche dich ungesund zu ernähren und das dann zu reduzieren auf 1 Tag usw. Übrigens kannst du viele Gerichte auch gesund zu bereiten, die sonst einen hohen Anteil an fett etc. haben. Schau mal im Internet nach.

Kommentar von ItsN3on ,

Ich ernähre mich nicht im Grunde enorm ungesund, ich esse gute Hauptmahlzeiten, Früchte, Gemüse etc. Mein Problem liegt in den Snacks zwischendrinn, wie Schokolade, Chips etc. Und die machen genau so süchtig wie Heroin, wenn nicht noch schlimmer :D

Kommentar von Annahilftimmer ,

Dann probiere eventuell gesunde Snack zu essen, die eventuell auch süß sind allerdings Kalorien etc. armer sind. Chips kannst du auch selbst machen, ohne viel Aufwand und mit halb so wenig fett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten