Frage von soraya2334, 101

Mit 17? Heiraten ohne einverständnis der Eltern?

Hallo Leute ich bin 17 mein freund 22 wir wollen heiraten aber meine eltern geben kein einverständnis was kann ich tun um das Familien Gericht davon zu überzeugen ???

Und wir wollen umziehen und meine Eltern unterschreiben nicht mehr beim 1 Umzug haben sie unterschrieben aber jetzt ellenlange sie nicht mehr was kann mann da machen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JustMe1999, 69

Wtf?! Meine Eltern würden mir den Kopf abreisen wenn ich mit meinen erbärmlichen 17 Jahren ankommen würde und denen sag, dass ich heiraten will.
Du solltest vielleicht erstmal wieder ein wenig klarer denken.

Zu deiner Frage: das Familiengericht erlaubt sowas nur selten. Da muss schon ein "Härtefall" vorliegen um das ihr zumindest zusammenziehen dürft. Lass dich von deinen Eltern schlagen und von deinem Freund schwängern, dann dürfte das kein Problem geben😊😒😒

Kommentar von soraya2334 ,

unnötiges lebewesen

Kommentar von JustMe1999 ,

Sagt ja die Richtige😄😄

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Eltern, 56

Hallo! Das geht zumindest in Deutschland nicht und alle Gerichte der Welt können nur im Rahmen ihrer Gesetze entscheiden. Zitiere mal 

http://www.zankyou.de/p/hochzeit-mit-17-was-ist-zu-beachten-wenn-minderjahrige-h...

Wie sieht die Gesetzteslage aus?
In Deutschland kann man mit 17 Jahren nur mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten heiraten, weil man mit 17 Jahren eben noch nicht volljährig ist. Mit 18 ist die Hochzeit sofort möglich, egal, was die Erziehungsberechtigten sagen. Bei der Hochzeit von Minderjährigen muss ein Partner auf jeden Fall volljährig sein. Dazu braucht man noch die Einwilligung der gesetzlichen Vertreter und ein Nachweis über die Befreiung von der Eheunmündigkeit. Den kann man bei dem Vormundschaftsgericht bekommen. Wenn die Eltern oder die anderen gesetzlichen Vertreter die Einwilligung ohne plausiblen Grund verweigern sollten, kann man von dem Vormundschaftsgericht die Zustimmung erteilen.

Kann also doch einen Weg beben - alles Gute.

Antwort
von XC600, 33

also wieder einmal ein Teenie der mit dem Kopf durch die Wand will ohne Rücksicht auf alles andere ;) ;) ........... warte bis du 18 bist und fertig , dann hat sich dein "Problem" von selbst erledigt , dann kann dir niemand mehr was verbieten ............. ist doch total lächerlich das du deswegen deine Eltern vor Gericht zerren willst , nur weil sie deinem pubertären Gezicke nicht nachgeben wollen....

Antwort
von angy2001, 95

Warum machst du denn solchen Stress? Es dauert nur noch ein paar Monate, bis du 18 bist, dann brauchst du die Zustimmung deiner Eltern nicht mehr.

Kommentar von soraya2334 ,

Ja dauert 1 Jahr knapp paar Monate is gut

Kommentar von angy2001 ,

Oh, wenn man in meinem Alter ist, dann sind ein paar Monate nicht sehr viel. Entschuldige. Aber trotzdem, warum so mit den Eltern verkrachen - du kannst doch schon umziehen - das erlauben sie dir doch.

Kommentar von soraya2334 ,

Ja ich und mein verlobter wohnen schon lange zusammen wir wollen aber umziehen und sie wollen nicht mehr unterschreiben für die neue Wohnung dan

Kommentar von angy2001 ,

Warum wollen sie das denn nun nicht mehr tun?

Kommentar von soraya2334 ,

kp die sind kompliziert

Kommentar von angy2001 ,

Nein, das wäre zu einfach. Du solltest sie mal nach dem Grund fragen.

Kommentar von soraya2334 ,

Ja hab ich und sie sagen einfach so

Kommentar von angy2001 ,

Dann nimm dir deine Mutter, koch eine Cafe, koch was schönes und frage weiter. Lass dich doch nicht einfach so damit abspeisen. Es wird gewichtige Gründe haben. Eine Hochzeit ist aber eben auch was anderes, als zusammen zu ziehen. Denn man trennt sich nicht so leicht, wenn man mal verheiratet ist.

Kommentar von soraya2334 ,

Sie mögen meinen freund nicht sind total gegen ihn meine Schwester ist 19 und darf nicht ausziehn erlauben Sie nicht

Antwort
von musso, 87

Was sollen deine Eltern unterschreiben? Erlaubnis, dass du umziehen darfst? Finanzielle Bürgschaft? 

Kommentar von soraya2334 ,

keine Bürgschaft einfach nur das wir heiraten dürfen und den zettel das sie damit einverstanden sind das ich da hin ziehe

Antwort
von BrutalNormal, 101

Hör einmal auf deine Eltern! Was ist jetzt so dringend, dass es nicht auch nächstes Jahr geschieden werden könnte?

Kommentar von soraya2334 ,

weißt du wie oft ICH auf sie höre und wie oft nicht nein ?!?! dan rede nicht danke

Kommentar von BrutalNormal ,

ich lass mir von einer 17-jährigen Göre bestimmt nicht den Mund verbieten. Das ist auf einer Ratgeberseite eben so, dass du Input jeglicher Art bekommst, auch solchen, der dir nicht gefällt. Was du letztendlich machst, bleibt dir überlassen.

Also, minderjährig, beratungsresistent, unreif und noch frech. Ich bleibe dabei, heirate nicht ;)

Viel Glück!

Kommentar von soraya2334 ,

Ja dreht die nichts an kümmer dich um dich

Antwort
von Marie150998, 80

Wenn deine Eltern dagegen sind kannst du leider nichts dagegen machen.

Aber mit 17 bist du ja bald volljährig. Dann kann dir niemand mehr etwas sagen.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

LG Marie

Kommentar von soraya2334 ,

Danke Marie ich kann schon was machen ohne einverständnis das war ja auch nicht meine frage

Antwort
von ghasib, 74

Das geht nicht. Erst wenn du volljährig bist

Kommentar von soraya2334 ,

Nein tut es nicht und des war ja auch nicht meine frage aber danke

Antwort
von HartofDixie7777, 78

Wieso willst du denn gleich heiraten? Ob du verheiratet bist oder nicht ändert nicht deine Gefühle zu deinem Partner.

Kommentar von soraya2334 ,

joa ich weiß aber wir wollen nunmal heiraten auch unsere traditions willen

Antwort
von loewenherz2, 83

mach es wie Joschka Fischer, und seiner damaligen Freundin

geh nach  Gretna Green

deren Eltern haben sich auch gesträubt

Antwort
von HeinrikH, 69

Warte ab, bis du volljährig bist.

Kommentar von soraya2334 ,

dauert mir zu lange

Kommentar von HeinrikH ,

Ich kann deine Eltern gut verstehen. Einem Mädchen, dass mit 17 noch solch eine "Ich-will-aber"-Mentalität hat und scheinbar keinerlei Geduld oder Verständniss aufbringen kann, muss man Grenzen setzen, damit sie sich nicht selbst schadet. Du scheinst insgesamt einfach sehr unreif.

Kommentar von soraya2334 ,

Was hat das mit unreif zu tun in meiner Religion heiraten alle sehr früh und ich warte nun schon 3 Jahre drauf

Kommentar von HeinrikH ,

Es hat etwas mit unreif zu tun, weil eine Hochzeit eine sehr schwerwiegende Entscheidung ist. Und so eine Entscheidung sollte nicht getroffen werden, wenn man eine gewisse Reife noch nicht erreicht hat und sich aufführt wie ein pubertärer Teenager.

Kommentar von soraya2334 ,

Wir lieben uns wir hatten wenn fu es genauer wissen willst schon Geschlechtsverkehr also dürfen wir uns gar nicht mehr trennen

Kommentar von HeinrikH ,

Ist Sex vor der Ehe nicht ohnehin eine Sünde? Ich habe es immer als etwas gesellschaftliches gesehen, dass man sich, wenn man Sex hatte nicht mehr trennen soll. Ich wusste nicht, dass es auch eine Religion gibt, die das verlangt.

Kommentar von soraya2334 ,

Mann kann es als Religion ihn unserer Kultur bezeichnen

Antwort
von Frage76, 88

Das kannst du vergessen, die werden dir NIEMALS die geistige Reife zusprechen. Warte bis du 18 bist..wenn eure Liebe bis dahin nicht hält, dann wäre es eh nichts geworden

Antwort
von Joshi2855, 67

HAST du nicht besseres zu tun als mit 17(!!!???) zu Heiraten...???

Kommentar von soraya2334 ,

Hast du nichts besseres zu tun als hier zu kommentiere?

Kommentar von Joshi2855 ,

Ne warum? du etwa?

Antwort
von NoNameAvible, 70

Am besten suchst du schonmal die nummer von RTL raus

Kommentar von soraya2334 ,

Danke aber das solltest wohl du für deinen mehr als unnötigen Kommentar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community