Frage von Sweetnoha, 50

Mit 17 Girokonto ohne Gehalt?

Und zwar bin ich 17 meine frage ist eher ich hab keine Ausbildung = kein Einkommen das heißt ja dazu kommen Gebühren ...dann hab ich immer weniger Geld oder?

Antwort
von Andretta, 14

Manche Banken bieten kostenlose Konten für junge Leute an. 

Ich vermute,  da Du noch nicht volljährig bist, dass Deine Eltern ihre Zustimmung geben müssen. 

Frag doch einfach mal bei den Banken nach und sage, dass Du Dich erst mal informieren möchtest. 

Dann kannst Du Dir in Ruhe ein Bild machen und das für Dich beste Angebot auswählen. 

Antwort
von archibaldesel, 29

Wozu kommen Zinsen? Zu deinem nicht vorhandenen Einkommen? Das wäre mir neu....

Antwort
von Gastnr007, 27

besorge dir ein Sparkonto: das müssen die Banken anbieten und es gibt relativ gut Zinsen (keine Gebühren solange du nichts verdienst und jünger als 27a alt bist)

Kommentar von archibaldesel ,

Auf welchem Sparkonto gibt es heutzutage denn noch "gute Zinsen"?

Kommentar von Gastnr007 ,

naja relativ wie gesagt... bei der Sparkasse sinds 2,5% bis 1,5k€

Kommentar von jofischi ,

wenn du 0,1% Zinsen als relativ gut bezeichnest stimmt das so

Kommentar von Gastnr007 ,

s.o.

Antwort
von macqueline, 27

Was möchtest du wissen?

Kommentar von Sweetnoha ,

Wenn ich Geld rauftue dann wirds ja immer weniger wegen den Zinsen 

Kommentar von Rolf42 ,

Nein, das Geld auf dem Konto wird nicht weniger.

Und Schulden (für die du Zinsen zahlen müsstest) kannst du mit 17 noch nicht machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten