Mit 17 ein Motorrad Privat kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem für den Verkäufer ist, daß er das Geld eigentlich ned ausgeben darf weil so lange du noch nicht 18 bist deine Eltern jederzeit ankommen und den Kauf widerrufen können.

Der Vertrag ist schwebend unwirksam bis er geheilt wird, also deine Eltern ihn absegnen oder du 18 wirst.

Das ist also nicht schlimm sondern nur ein Risiko für den Verkäufer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mit deinen Eltern zusammen machen, du kannst als minderjähriger keinen rechtskräftigen Kaufvertrag abschließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2StrokeKTM
07.04.2016, 16:52

Hilft es wenn ich eine Einverständniserklärung mitnehme?

0

es ist ihm nur egal bis die eltern später sagen sie waren damit nicht einverstanden. damit kann der kaufvertrag dann nichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2StrokeKTM
07.04.2016, 16:51

Hilft es wenn cih eine Einverständniserklärung mitnehme?

0

Im Grunde ist es illegal, da du mit 17 noch NICHT voll Geschäftsfähig bist.

Wenn der Händler das so macht ist das sein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2StrokeKTM
07.04.2016, 16:51

Hilft es wenn ich eine Einverständniserklärung mitnehme?

0
Kommentar von Effigies
07.04.2016, 18:28

Waqs heißt da illegal? Steht irgendwo daß das verboten ist?

0