Frage von janinaaaaaaaaa, 48

Mit 17 (berufstätig) ausziehen?

Hallo zusammen ich bin 17 Jahre alt und im 2.Lehrjahr verdiene 800€Netto im Monat
Es gibt sehr viel Stress daheim den ich psychisch nicht mehr verkrafte ich will einfach meine Lehre zuende machen ohne das wenn ich heim komme es direkt Schläge gibt weil ich mal was vergessen hab im Haushalt zu machen
Ich hoffe ihr wisst da mehr Bescheid
Danke schon mal

Antwort
von robi187, 20

natürlich kannst du das lasse dich mal beraten bei einer jugendberatungstelle?

zb

https://www.nummergegenkummer.de/?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm

Antwort
von Korrelationsfkt, 13

Hallo,

ohne die Zustimmung deiner Eltern wird das erstmal nichts.

Wenn du ausziehen möchtest ohne Zustimmung der Eltern, dann musst du zum Amt und dies begründen. Für gewöhnlich machen sie kein Problem daraus.

Ich hatte mal eine Freundin welche mit 16 ausgezogen war. Das Amt hatte ihr geholfen eine geeignete Wohnung zu finden. Du musst dich aber auf regelmäßige Besuche einstellen. Man möchte dich nicht mit der Situation allein lassen, daher die Kontrolle.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten