Frage von Juroem1, 65

Mit 16 zu alt für einen Fußballverein?

Bin gerade 16 geworden und überlege jetzt einem Fußballverein beizutreten. Hab in der Vergangenheit nur ab und zu mit Freunden zum Spaß gekickt möchte es jetzt aber aktiv machen. Bin ich mit 16 schon zu alt ? (Mein Ziel ist es natürlich nicht noch die große Karriere zu machen)

Antwort
von Blackfield7, 43

Wie du richtig erkannt hast, dürfte es für ne richtige Karriere tatsächlich schon zu spät sein. Es gibt zwar Ausnahmen, aber die sind eben nicht die Regel. Viele Vereine haben ja aber mehrere Mannschaften. Wenn du ein bisschen was kannst, könnte es zumindest für eine 2. oder 3. Mannschaft eines lokalen Vereins ausreichen. Da haste dann die nächsten Jahre Zeit, dich evtl. sogar für die 1. Mannschaft zu empfehlen. Ich meine, die Anforderungen um in wirklich unterklassigen Ligen in ner Mannschaft unterzukommen, sind dann ja auch nicht soo riesengroß.

Antwort
von zweitaKTMotor, 17

naja bei uns kommen 30 jährige neu dazu weil sie Lust dazu haben. alter spielt keine rolle solange du spaß dran hast

Antwort
von Kaputmacher97, 23

Klar kannst du mit 16 anfangen ich selber hab zwar mit 9 angefangen aber für sowas ist man nie zu alt :D

Antwort
von napoloni, 7

16 ist so ein Alter, in welchem viele Jugendliche den Vereinsfußball aufgeben, um sich mehr den Onlinewelten, den Zigaretten, den Mädchen oder den Drogen zuzuwenden. Daher freuen sich Vereine eigentlich, wenn sich ihnen zusätzliche Kräfte anschließen.

Ich bin erst mit 19 in einen Verein^^

Antwort
von Kohlauflauf, 41

Nein bist du nicht...du wirst mit der Zeit besser mit 16 geht vollkommen klar meiner Meinung nach!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community