Frage von phil0021, 43

Mit 16 unbemerkt zumPsychiater?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und würde gerne zum Psychiater gehen, ohne dass meine Mutter davon etwas mitbekommt. Gibt es da Möglichkeiten und wenn ja, welche/ auf was muss ich achten?

Antwort
von jcob21, 24

Krass haha hab noch nie gehört dass jemand freiwillig zum Psychiater will xd

Na ja rufst halt bei einem an und machstn Termin aus.dann nimmst du deine krankenkassenkarte in die Hand und fetzt da hin.

Sagst deiner mam einfach dass du was mit freunden machst :)

Kommentar von phil0021 ,

wollte ich auch nicht haha, würde aber ja nachdem was aufklären.. danke:)

Antwort
von Mondlachen, 27

Gehe zu deinem Hausarzt und lass dir eine Überweisung ausstellen. Du bist groß genug um alleine zum Arzt und Facharzt zu gehen. Somit darf auch der Arzt deinen Eltern, wegen der Schweigepflicht, nichts von der Überweisung zum Psychater oder Psychologen erzählen.

Kommentar von Coza0310 ,

Eine Überweisung ist heute nicht mehr zwingend erforderlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten