Frage von DerOpel22, 69

Mit 16 schon arbeitslos?

Hey leute bin 16 und gehe zurzeit auf die fos und überlege diese abzubrechen und nächstes jahr ein bvj zu machen. Was erwartet mich wenn ich in diesem alter arbeitslos bin? Wird zb das kindergeld gestrichen oder sonstiges? Danke!

Antwort
von DerHans, 34

Es kann ohne weiteres sein, dass die Arbeitsagentur dich dann genau in eine solche Berufsvorbereitung schickt. Das ist dann aber nicht etwa freiwillig. Leistung bekommst du sowieso noch nicht, da du ja noch keine Beiträge entrichtet hast.

Antwort
von schattenrose96, 29

Hey ! :) ja, das Kindergeld kann durchaus gestrichen werden (wobei ich nicht weiß wie das bei minderjährigen ist). Ich war für ein halbes Jahr "arbeitslos" mit 19, und habe auch keines bekommen. Ich würde mich bei der Agentur für Arbeit informieren. Gibt es in jeder Stadt und eine Beratung ist kostenlos! lg


Kommentar von philderBreite ,

mit 19ist man schon erwachsen

Kommentar von schattenrose96 ,

Wirklich? Und schon wieder was dazu gelernt, danke!

Kommentar von philderBreite ,

du kriegst nur kindergeld über 18 wenn du eine ausbildung bzw studium machst

Kommentar von schattenrose96 ,

Ja, ich weiß :D es geht gerade darum, ob er Kindergeld bekommt wenn er 16 ist und arbeitslos, nicht ob er Kindergeld bekommt wenn er 18 und Student ist ;)

Kommentar von sveja26 ,

Kindergeld wird bis zum 25. Lebensjahr gezahlt, sofern du dich in einem Studium, einer Ausbildung oder sonstige Schulbildungen befindest.

Kommentar von schattenrose96 ,

korrekt :)

Antwort
von XLeseratteX, 25

Es kommt irgendwann ein schreiben, wenn Du nichts machst. Du musst dann die Schulpflicht erfüllen oder Dir eine Schulform/Ausbildung suchen. Das Kindergeld kann gestrichen werden aber muss nicht. Du musst nur was nachweisen können das Du was suchst bzw. was gefunden hast, wie z.B. das BVJ.
Ich bin jetzt 19. habe meine Schulpflicht im BVJ und BEK erfüllt und bin jetzt als Ausbildungssuchend bei der Arbeitsagentur gemeldet. Mein Papa bekommt trotzdem weiterhin Kindergeld, da ich nachweisen kann das ich mich bewerbe. Und ich bekomme von der Arbeitsagentur einen Brief der bestätigt das ich da noch gemeldet bin, wenn ich das nachweisen muss.

Kommentar von DerOpel22 ,

Also wenn ich mich beim BVJ anmelde kann ich die FOS verlassen da ich dann ja was vorlegen kann oder?

Kommentar von XLeseratteX ,

Also ich war mit 16 ein Jahr zu Hause und jetzt mit 18/19 wieder ein Jahr. Bei beiden mussten wir nachweisen das ich was suche oder machen werde.

Kommentar von XLeseratteX ,

Ja, richtig.

Kommentar von DerOpel22 ,

Alles klar danke!

Antwort
von Math14, 31

Warum willst du FOS abbrechen, zieh durch :)  Auch wenn du Wiederholen musst ist das keine Schande, weil du erst 16 Jahre alt bist. Ich selbst habe die FOS mit 18 Jahren begonnen.

Antwort
von philderBreite, 29

Du bist 16!!!
Da kann Kindergeld nicht gestrichen werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community