Frage von Maylahe, 48

Mit 16 rausgeschmissen vater will türschloss morgen einfach wechseln?

Hallo,

Ich wurde von meinem vater vor 3 wochen rausgeschmissen, gründe sind schwachsinnig von ihm, naja wie auch immer. Darf er das, ich meine ich habe fast meine ganzen sachen noch im zimmer! Die schlüssel muss ich ihm auch noch geben... was ist wenn er meine sachen einfach weg wirft, muss er mir das sozusagen “zurückerstatten“??? Was muss ich machen wenn er mich nicht mehr in die Wohnung lässt, hat das Jugendamt da mehr rechte und wie gehen die dann vor. Weiss das wer?

Lg

Antwort
von Peterwefer, 28

Aus den Ausführungen lese ich, dass Du eine andere Bleibe hast. Ich würde Dir vorschlagen: Schreibe Deinem Vater einen Brief, in dem Du ihn (freundlich aber entschieden) bittest, einen Termin auszumachen wegen der Sachen. Sollte er auf den Brief nach einer gesetzten Frist (sagen wir: 14 Tage, drei Wochen) nicht antworten, dann würde ich ihm ankündigen, wenn er keine Abmachung trifft, würde ich die Sachen von der Polizei abholen lassen. Natürlich kannst Du über diese unschöne Situation auch mit dem Jugendamt sprechen. Da Du Kontakt zum Jugendamt hast (meine ich, aus Deinem Schreiben zu lesen), könnten die einen wesentlich besseren Rat für Dich haben.

Antwort
von lisa2203, 24

gehe am besten zum JA die können dir besser zur Seite stehen, und dir wirklich helfen. Aber meiner Meinung nach darf dein Vater das nicht so einfach . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten