Frage von Kolleg38, 138

Mit 16 nur bis 12 raus?

Hallo,
Meine Mutter will mich nur bis 12 raus lassen ?! Wie lang durftet ihr mit 16 am Wochenende bzw. In den Ferien raus?

Antwort
von xlralstx, 41

"Draußen" darfst du gesetzlich bleiben so lange du willst. In Clubs, auf Veranstaltungen (Kirmes o.ä.) oder auch in Bars darfst du jedoch gesetzlich nur bis 12 Uhr bleiben.
Ich persönlich finde 12 Uhr reicht mit 16 Jahren aus, wenn du dich immer dran hältst, wird deine Mama denk ich auch nicht nein sagen, wenn du irgendwann dann einmal länger weg bleiben möchtest 😊

Antwort
von turnmami, 14

Meine Teenager mit 16 und 17 dürfen bis 24.00 weggehen.

Nur in sehr, sehr wenigen Ausnahmen und mit Abholung durch mich dürfen sie mal länger.

Das reicht auch in dem Alter!

Antwort
von Rockige, 20

22 Uhr, manchmal auch 23 Uhr (aber nur in den Ferien oder Freitag/ Samstag wenn die Hausaufgaben/ Dinge für die Ausbildung erledigt waren... und dann auch nur in Begleitung meines damaligen Freundes der bereits volljährig war).


Antwort
von Nashota, 28

Was würde dir persönlich denn vorschweben? Bis früh um vier oder so?

Bei mir hatten/haben meine Töchter alleine bis 22 Uhr Ausgang, maximal 23 Uhr. Zu öffentlichen Veranstaltungen gab es Muttizettel oder ich war selbst mit anwesend. Hat nächtliches Aufstehen gespart. Wurde wo übernachtet, musste ich mich darauf verlassen, dass sie sich da nicht bis Micheldatsch ohne Abmeldung bei den betreffenden Eltern draußen herumgedrückt haben.

Schlussendlich kommt es auf das Vertrauen an, was Eltern ihren Kindern ihrem Verhalten nach entgegenbringen können.

Kommentar von Kolleg38 ,

Solang ich will eigentlich, ich sehe keinen vernünftigen Grund das nicht zu dürfen. Bin ein Junge versteht sich , bei mädchen sieht das wieder ein bisschen änderst aus meiner Meinung nach !

Kommentar von Nashota ,

Nur weil du ein Junge bist, stellt dich das weder höher, noch besser. Oder meinst du, jemand, der dir an die Wäsche will, wie Geld oder Handy klauen oder einfach Lust hat, jemanden umzuhauen, sagt zu dir "Oh sorry, du bist ein Junge, geh weiter, ich warte, bis ein Mädel vorbeikommt."?

Und selbst die großzügigsten Eltern werden sich nie von ihren Kindern die Regeln bestimmen lassen. Dir wird bis Mitternacht Ausgang gewährt, das ist lange genug.

Wenn du in 2 Jahren volljährig bist, kannst du auch selbst entscheiden. Aber mal so im Vertrauen gesagt: Selbst da ist nicht jede Entscheidung richtig. Auch in noch späterem Alter nicht immer.

Versuche also, dir schon jetzt anzugewöhnen, ab und zu mal über etwas nachzudenken, bevor du auf Teufel komm raus etwas durchdrücken willst, wofür du nicht mal richtige Argumente hast.

Kommentar von Kolleg38 ,

Nein ich meine nicht das Jungs höher gestellte sind ! Das Risiko einer Vergewaltigung ist jedoch deutlich geringer. Außerdem sind wir immer zu 5 unterwegs. Ich selber betreibe seit ich 6 bin Kickboxen und 2 weiter mma auch seit einigen Jahren . Bei körperlichen Auseinandersetzung sind wir meiner Meinung nach also zimli gut gewappnet!

Kommentar von Nashota ,

Das dachten andere auch schon. Und auch Jungs werden Opfer von Vergewaltigungen.

Antwort
von Wonnepoppen, 52

auch nicht länger, so ist das nun mal, wenn man erst 16 ist!

Antwort
von anonymos987654, 5

Bis 22 Uhr. Kam aber drauf an, wo man war, mit wem und wie man sicher wieder nach Hause kam.

Antwort
von timo1211, 65

Ist gesetzlich sogar so vorgeschrieben und ich durfte früher mit 16 auch nicht viel länger wie bis 12 Uhr wegbleiben.

Kommentar von Kolleg38 ,

Nein ist Gesetzlich nicht vorgeschrieben

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann schau mal genau im JSG nach!

Es steht nur was von "raus gehen", damit kann alles mögliche gemeint sein?

Kommentar von Menuett ,

raus gehen meint raus gehen.

Damit ist kein Gaststättenbesuch gemeinst.

Kommentar von ES1956 ,

@timo: und wie wäre es mit lesen? Das betrifft Gaststätten.

Antwort
von ES1956, 28

Ich gab mit 17 Schicht gearbeitet, bis 23:00. Zum rumtreiben reicht 22:00.

Antwort
von Mignon4, 56

Ich finde 24.00 Uhr sehr spät für eine 16-Jährige. Die Jugendlichen in deinem Alter, die ich kenne - und das sind nicht wenige - müssen alle zwischen 21.00 und 22.00 Uhr zu Hause sein. Deine Mutter ist sehr großzügig.

Antwort
von onidagori, 51

Da kommt Dir Deine Mama aber sehr entgegen. Ich musste spätestens um 8, Samstag um 10 drin sein. Habe mich auch immer dran gehalten, da ich es auch liebte mich dann mit meiner Mama über alles zu unterhalten. Sie ist da sehr offen.

Antwort
von Volkerfant, 4

Ich ließ meine Kinder auch nicht länger als 24 h raus, aber nur in den Ferien.

Antwort
von EndlessHope98, 83

Naja, gesetzlich ist es dir nur bis 12 gestattet, jedoch denke ich dass die Eltern ihren Kindern ab 16 durchaus mehr Freizeit bieten können, mir waren die Zeiten wann ich heimkommen sollte immer freigestellt und ob es jetzt 12 oder 1/2 ist macht keinen riesen Unterschied.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Doch der Unterschied sind ein, bzw. zwei Stunden, falls du das gemeint hast mit deinem 1/2?

Kommentar von ES1956 ,

Welches Gesetz soll das sein? Und in welchem Staat gilt das, Afghanistan?

Kommentar von Menuett ,

Das ist falsch. Es ist gesetzlich nicht reglementiert, wie lange jemand draußen bleiben darf.

Kommentar von EndlessHope98 ,

Dann hab ich das wahrscheinlich mit dem Aufenthalt in Gaststätten verwechselt.

Antwort
von Hoppeltoppeltz, 73

Ebenfalls bis 12. Das ist glaub ich sogar gesetzlich so geregelt.

Kommentar von Kolleg38 ,

Nein das alleine raus gehen ist Gesetzlich nicht geregelt, nur der Aufenthalt auf öffentlichen Veranstaltungen!

Kommentar von HalsiPro ,

Du darfst auch nicht mehr auf der Strasse sein.

Kommentar von Kolleg38 ,

Doch zeig mir bitte ein Gesetz wo verbietet mit 16 draußen zu sein ! Ein deutsches versteht sich ...

Kommentar von ES1956 ,

Das stimmt allerdings, Jugendliche sollen nicht auf der Straße sein sondern den Gehweg benutzen.

Antwort
von Nikita1839, 22

Das ist doch genug.
Ich weis nicht, warum Jugendliche immer bis 3 Uhr nachts unterwegs sein sollten.
Ich musste immer um 21 Uhr zuhause sein. Sonst gab es Ärger. Reichte ja auch. Mit 18 kann man immernoch bis 5 draußen bleiben wenn man das will..

Und nachts ist es nunmal nicht ganz ungefährlich draußen. Gerad wenn man allein oder zu zweit ist.

Kommentar von KaeteK ,

Wenn man darf, will man nicht mehr :-)

Antwort
von KaeteK, 9

Mit 16 hatte ich bis 22 Uhr Ausgang. Sei froh, dass du Eltern hast, die sich um dich kümmern. lg

Antwort
von GTCClub98, 53

mach das einfach ein paar mal mit, wenns klappt und nix passiert wird sie dich bald länger draußen lassen.. kennen wir doch alle ^^

Antwort
von Nividia2, 29

Man man.. Können diese Kinder von heute denn nicht 1 mal zuhause bleiben und mit ihren Eltern einen Film schauen und Tee trinken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten