Frage von Nico0363, 78

Mit 16 noch nie eine richtige Freundin-gibt es so etwas wie Beziehungsunfähigkeit?

Ich hatte zwar schon die ein oder andere Freundin, die ich auch am Anfang geliebt hatte, aber mit der Zeit (1Woche) war alles raus.
Die längste meiner Beziehungen ging 4 Wochen:(
Und immer hatte ich es beendet...
Wie soll ich denn jetzt weitermachen? Das ist doch nicht normal oder ? Hat jemand selber Erfahrung mit sowas? Muss ich vielleicht erst die wirklich richtige finden?

Antwort
von SassyDLaw, 24

Du bist doch erst 16, viele Beziehungen in dem Alter kann man ohnehin noch nicht so ganz ernst nehmen. Vielleicht denkst du einfach zu schnell, dass du in jemanden verliebt bist, und im Endeffekt ist es doch anders.
Wenn du das nächste mal Gefühle für jemanden entwickelst, warte erstmal ab, bevor du wieder eine Beziehung eingehst, damit du sicher gehen kannst, dass du diese Gefühle wirklich hast. :)
Vielleicht klappt das dann mit der Beziehung. Manchmal braucht das alles einfach nur Zeit.

Mfg

Antwort
von penguin999, 13

Hallo ich bin auch 16 und ein mädchen und habe in etwa das selbe problem... ich hatte auch noch nie einen festen freund😊 meist mache ich kurz davor einen rückzieher wiel ich mich nicht traue😑... also überleg dir zuvor gut wie viel du wirklich dür sie empfindest und wenn du die richtige gefunden hast WILLST du sie sicher nicht mehr gehen lassen😏...

Antwort
von Usergirl1234567, 13

Keine Sorge. Vielleicht waren auch die Mädchen, mit denen du zusammen warst einfach noch nicht bereit für eine Beziehung. Vielleicht bist du es noch nicht. Du bist doch ,,erst" 16! Da musst du dir dich noch keinen Kopf über Beziehungsunfähigkeit machen :) Lass dir Zeit. Du musst erst für dich selbst merken, welcher Typ von Mädchen gut zu dir passt :)

Kommentar von Nico0363 ,

Schon komisch^^
Vorhin hatte ich dir geantwortet auf deine Frage mit dem zu Nett sein, und jetzt antwortest du mir aufgrund von Beziehungsfähigkeit:)
Naja schönen Abend noch

Kommentar von Usergirl1234567 ,

sagen wirs so, da meine Freundinnen fast alle in einer Beziehung sind, bin ich zumindest von Ihnen immer recht gut informiert :) ja, schönen Abend noch :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, 5


Primär ist hier zu sagen, Du bist gerade mal 16 Jahre alt und Du bist mit deinem Problem weltweit auch nicht alleine und ergo, jetzt schon von einer Beziehungsunfähigkeit zu sprechen, das ist reichlich verfrüht. Ergo entspann dich und setze dich nicht unter einen völlig unnötigen Erfolgsdruck und so nebenbei bemerkt, zu einer Beziehung gehören immer mindestens zwei und auch wenn Du diese Beziehungen stets beendet hast, das besagt überhaupt nichts. Irgendwann früher oder später ist auch bei dir davon auszugehen, das Du eine Freundin finden wirst bei der alles weitestgehend passt.


Antwort
von SoVain123, 13

Es gibt halt einfach Menschen, die keine Beziehungen wollen. Du scheinst einer von ihnen zu sein.
Aber glaub mir, irgendwann mal wirst du eine treffen, die du soooo toll findest, dass du länger mit ihr zusammen sein willst ;)

Antwort
von independentpunk, 8

bist doch erst 16,war wahrscheinlich einfach nicht die richtige dabei

Antwort
von Wollsocke15, 10

Das ist keine Beziehungsunfähigkeit sondern Vernunft ;)

Antwort
von Amkoc, 6

Mach dir keine sorgen ich bin 17 und hatte noch nie ein freund und was mache ich? Einfach warten bis der richtige kommt😂 Ich glaube du hast dich nicht wirklich verliebt, sonst würde eine beziehung nicht so schnell kaputt gehen. Naja wie gesagt warte einfach ab, ist leicht zu sagen ich weiß aber ich mach das selbe. Und das kozt mich halt an weil ich bisher niemanden gefunden hab 😂 Viel Glück!

Liebe Grüße!

Kommentar von Nico0363 ,

mittlerweile sind ir wieder zusammem:)

Kommentar von Amkoc ,

achso, freut mich :) Alles Gute ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten