Frage von DyingBread, 42

Mit 16 noch in einen Fußballverein| Auch wenn man furchtbar darin ist?

Ich liebe Fußball, jedoch bin ich schlecht darin... Ich kenne kaum leute die gewillt sind mit mir in der Freizeit zu üben.. Ich will es lernen aber ich habe keine Möglichkeiten dazu,.... Jetzt meine Frage: Was kann ich tun um es zu lernen und nützlich fürs Team zu sein? Wie viel muss man können um in einen Verein aufgenommen zu werden, oder kann man es da von neu lernen????

Ist es denn überhaupt zu spät?

Antwort
von Jack98765, 15

Such dir einen kleinen Verein in deiner Umgebung der irgendwo ganz unten in einer der letzten Ligen spielt. Die sind immer froh Spieler zu bekommen. Kann sein, dass es lange dauert bis du mal zum Spielen kommst, aber der eine oder andere Kurzeinsatz wenn es schon 0:10 oder so steht ist durchaus möglich.

Antwort
von Recherchierer, 7

Hi,

ich habe lange Fußball gespielt (bis zur Landesliga, aktiv) und kann dir ein paar Tipps auf den Weg geben.

Zuerst ein mal ist es wichtig, dass du dir den richtigen Verein aussuchst. Falls du in einer großen Stadt wohnst, probiere es bei den kleineren Stadtvereinen. Ich würde mich auch direkt für die 2. oder 3. Mannschaft für dein Jahrgang entscheiden.

In jeder Mannschaft wird es einige sehr engagierte Mitspieler geben, das ist auch gut so. Aber genau diese können evtl. schnell aggresiv auf dein mögliches Versagen reagieren, da musst du drüber stehen und es ignorieren, gehe da kein Konflikt ein. Sei einfach gut gelaunt und geh Offen mit deinen Schwächen um.

Zeige lieber Engagement und signalisiere, dass du bereit bist extra zu trainineren. Das solltest wahrscheinlich direkt mit dem Trainer auch so kommunizieren. Am besten wäre es, wenn du deine Schwächen schon kennst und deinen Trainer darum bittest daran mit dir zu arbeiten.

Es wurde oben schon erwähnt. Mit guter Kondition kannst du sehr viel wettmachen. Eine gute Kondition ist recht einfach zu erlangen. Geh 3 mal die Woche Joggen und achte allgemein auf Körpergewicht und Fitness.

Auch wenn es nicht so viel Spaß macht, aber man kann viele notwendigen Fähigkeiten sehr gute alleine trainieren (Schusstraining, Ballführung, Sprints, Technik etc. ). Man findet viele gute Trainingsvideos auf Youtube, viele davon sind auch alleine ausführbar. Zudem gibt es viele gute Websites mit Trainigsübungen. Einfach Googlen... z.B.: Fussball Training übungungen, Fussball Training ballführung übung  oder Ähnliches.

Das wichtigste ist der Willen und dein Engagement. Viel Glück & Erfolg

Antwort
von Trogon, 22

Ich denk mal man wird dich aufnehmen, warum nicht.

Ein Verein hat ja verschiedene Mannschaften in vielen  Altersstufen. Im Training lässt man dich bestimmt mitmachen.

Kommentar von DyingBread ,

Ich hab aber Probleme mit so vielem (Annahme, Dribbling, Schießen, Gabeln....) Bitte, wie kann ich mich bessern, wenn keiner für mich zeit hat D;

Kommentar von Trogon ,

Geht nur über einen Verein.

Antwort
von zersteut, 9

Einerseits freut sich jeder Amateurverein über neue Mitglieder, aber dennoch benötigt man auch in der Kreisliga ein gewisses Niveau.

Es ist schwer Anschluss zu finden wenn man bei Null startet und ich kann nicht Einschätze was du so drauf hast! 

Am besten gehst du einfach mal zum Probetraining!

Falls es nicht so ganz Klappt und du nie am Wochenende auf dem Platzt stehst oder du unzufrieden bist, gibt es alternativ noch andere Vereinigungen, Hobbykicker, CVJM Liga.... die sich regelmäßig zum Fußballspielen treffen!

Antwort
von keg80, 15

Ist schon schwierig ohne ein ausgeprägtes Fußballtalent erfolgreich zu sein. Vieles kannst du mit körperlicher Fitness wegmachen, aber nicht alles. Fitness kann man im Einzeltraining aneignen und Fußball durch spielen spielen spielen.....

Antwort
von Willwasfragen, 6

Hey!

Ich kenne dein Problem. Du sprichst mir aus der Seele. ;)

Würde auch so gerne Fußball spielen, kann es aber auch nicht so gut. 

Ich glaube, das Problem ist, dass viele schon im Kindesalter anfangen zu spielen und es deshalb von alleine lernen. 

Wie die anderen würde ich auch sagen, dass du nur besser werden kannst, wenn du trainierst. 

Mein Tipp: Um ein besseres Ballgefühl zu bekommen, könntest du gegen eine Hauswand spielen, Tricks lernen oder Joggen gehen mit einem Fußball. 

Das wird schon. Viel Spaß :)

Antwort
von maximilianhaus, 18

Aller Anfang ist schwer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community