Frage von 1blubber1, 65

Mit 16 nach der schule ins Ausland?

Ich bin 15 Jahre alt und gehe in die 10 Klasse. Nächstes jahr werde meinen Abschluss machen (2017). Ich weiß schon ganz genau was ich nach der schule machen möchte. Ich möchte eine Ausbildung als Erzieherin machen. Bevor ich die Ausbildung beginne möchte ich allerdings für 3 Monate bis 1 Jahr ins Ausland gehen. Am liebsten aus Animateurin nach Ägypten. Ich bin dann aber leider erst 16 Jahre alt und noch schulpflichtig. Eigentlich geht das erst ab 18 Jahren. Ich weiß allerdings das es auch irgendwie früher geht da ich im Urlaub auch schon 16 jährige animateurin gesehen habe. Meine Eltern sind leider total dagegen weil sagen das es zu gefährlich ist als Mädchen alleine in einem muslimischen Land. Das kann ich auch verstehen ich müsste schon aufpassen. Ich würde vorher aufjedenfall einen Selbstverteidigungskurs machen. Trotzdem habe ich die Menschen in ägypten als sehr freundliche Menschen kennengelernt. Weil ich aber nicht Glaube das meine Eltern mir das erlauben werden habe ich mich über andere Möglichkeiten ein Jahr im Ausland zu verbringen informiert. Zb. Schüleraustausch oder fsj im Ausland. Aber das ist leider sehr teuer und wir können es uns nicht leisten. Hat vielleicht jemand ein Jahr im Ausland verbracht und irgendwelche Tipps für mich? Ich weiß gerade echt nicht mehr weiter.

Antwort
von Seneca750, 19

Austauschjahr ist super, kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen

Ich nehme an. du möchtest dort wahrscheinlich eher nicht in die Schule gehen? (Animateurin)

Es gibt Austauschprogramme oder (für Schulen) Stipendien, du solltest dich diesbezüglich möglichst bald erkundigen.

Bleib auf jeden Fall dran, es lohnt sich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community