Frage von rxbinzou, 42

Mit 16 Jahren zum Freund ziehen (19)?

Hallo zusammen, Ich hatte überlegt nach dem 1. Halbjahr in der 11. Klasse zu meinem Freund zu ziehen der etwa 200km weiter weg wohnt und dort die Schule weiter zu machen. Er ist 19 und beendet nächstes Jahr seine Ausbildung. Ist das möglich?

Antwort
von Sunnygirl167, 14

Würde ich an deiner Stelle nicht machen

Antwort
von giz123, 18

Natürlich, aber nur wenn deine eltern das akzeptieren

Antwort
von Breadd, 39

Wahrscheinlich nicht weil deine Eltern noch für dich verantwortlich sind

Antwort
von FataMorgana2010, 38

Möglich? Ja, wenn Deine Eltern zustimmen und dir das Leben finanzieren. Gegen ihren Willen und ohne ihr Geld hast du keine Chance. Staatliche Unterstützung wirst du nicht bekommen. 

Klug? Nö, in der Regel nicht. Aber danach hast du ja nicht gefragt. 

Kommentar von rxbinzou ,

Wieso wäre es denn nicht klug? 🤔

Kommentar von FataMorgana2010 ,

Weil Ihr ziemlich jung seid. Weil ein Schulwechsel in der Regel mehr Nachteile als Vorteile bringt. Weil ein eigener Haushalt eine ziemliche Anstrengung ist, die man nicht einfach mal so nebenbei erledigt. 

Antwort
von SelyAmphetamine, 42

Klar ist das möglich wenn deine Erziehungsberechtigten dazu Ja sagen 

Was ich bezweifle denn sie werden vernünftig sein.

Antwort
von Wiesel1978, 29

Nur mit Einverständnis Deiner Eltern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community