Frage von RedFire2000, 63

Mit 16 arbeiten (nebenbei KEINE Schule)?

Hallo,

Ich bin 16 und wollte wissen, ob man schon "normal" arbeiten darf? Zum Beispiel Supermarkt als Verkäuferin oder sonst in einem Geschäft?

Freue mich auf Antworten.

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Welux, 47

Das Problem ist, das gerade Supermärkte meistens Kräfte für die Abendstunden suchen. Vormittags haben die ihre Vollzeit Angestellten. Du bist erst 16, heißt du darfst maximal bis 20 Uhr arbeiten. Da viele Supermärkte bis 22 Uhr geöffnet haben, suchen die meisten aus diesem Grunde Schüler / Studenten die 18 Jahre und älter sind.

Kommentar von RedFire2000 ,

Wäre es erlaubt von zum Beispiel 9-12 und 13-17 Uhr zu arbeiten? (Wenn eine Stelle frei ist natürlich)

Kommentar von ZwiggaMuggi ,

Mit 16 Jahren darf man bis 22Uhr arbeiten

jugendarbeitsschutzgesetz §14 absatz 2 satz 1

Kommentar von Welux ,

Nein darf man nicht.

Kommentar von ZwiggaMuggi ,

doch ich hab dir den paragraphen sogar noch geliefert

Kommentar von RedFire2000 ,

Also wäre das erlaubt?

Kommentar von Welux ,

"Im Gaststättengewerbe dürfen über 16-Jährige bis 22 Uhr arbeiten." 

Das ist eine AUSNAHME. In der Ausbildung darf ein 16 jähriger länger arbeiten, das ist korrekt.

Aber als Aushilfskraft im Supermarkt, ist um 20 Uhr Schicht im Schacht bei nem 16 Jährigen. Ich hab 8 Jahre neben dem Studium im Supermarkt gearbeitet. Wir hatten einen 16 Jährigen den wir immer brav um 20 Uhr heim schicken mussten. Glaub mir.

Kommentar von RedFire2000 ,

Aber bis 17/18 Uhr wäre es ja erlaubt

Kommentar von Welux ,

Du darfst zwischen 6 bis 20 Uhr arbeiten. Soweit ich weiß aber maximal 6 Stunden am Stück.

Kommentar von Welux ,

"

§ 14 JArbSchG:

"(1) Jugendliche dürfen nur in der Zeit von 6 bis 20 Uhr beschäftigt werden. (2) Jugendliche über 16 Jahre dürfen

1. im Gaststätten- und Schaustellergewerbe bis 22 Uhr, 2. in mehrschichtigen Betrieben bis 23 Uhr, 3. in der Landwirtschaft ab 5 Uhr oder bis 21 Uhr, 4. in Bäckereien und Konditoreien ab 5 Uhr"

hättest du vielleicht mal durchlesen sollen.

Antwort
von herakles3000, 15

Mit 16 kanst du die reguläre arbeitszeit von 8 stunden machen aber nicht wärtend deiner normalen schulzeit.Es gibt einschränkungen mit 16 wie lange man am stück arbeiten darf oder auch was.Aber überstunden sind dan wen möglich zu vermeiden oder nicht mehr als 2 stunden bei 8 stunden regel arbeitszeit.

Antwort
von MrZansas, 35

Ja ich habe auch mit 16 Schule fertig gehabt und arbeite jetzt fest bei einem Bauunternehmen du darfst rechtlich nur keine Nachtschicht machen

Kommentar von RedFire2000 ,

Ok danke

Kommentar von MrZansas ,

Überstunden sind eig auch nicht rechtlich glaube ich aber da scheißeen sie alle drauf :(

Kommentar von RedFire2000 ,

Ja das finde ich schade :( Ist es eigentlich schwer mit 16 einen Job zu finden?

Kommentar von MrZansas ,

es geht ich habe schnell einen gefunden du musst dich nur gut beim Vorstellungsgespräch anstellen und dir sind jobs wo man einen Führerschein braucht leider verwert aber das weist du sicherlich

Kommentar von Marekcz15 ,

Muss man einen bestimmten Abschluss haben oder reicht da der Hauptschulabschluss ?
Werde jetzt auch 16 und würde gerne zum Arbeiten anfangen ( OHNE SCHULE NEBENBEI )

Kommentar von MrZansas ,

wenn dich wer nimmt geht das

Antwort
von 716167, 37

Nur, wenn du eine Ausbildung machst. Ansonsten unterliegst du bis zum 18. Lebensjahr der Berufsschulpflicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten