Frage von GuruJulu, 45

Mit 16 alleine zur Psychiatrie....?

Weiß jemand ob man mit 16 alleine zum Psychiater gehen kann oder ähnliches? Wenn ja braucht man dazu irgendwas?

Antwort
von Seanna, 10

Krankenkassen-Karte mitnehmen und bitte zum Kinder- und Jugendpsychotherapeut.

Psychiater machen selten ausführlich Diagnostik und sind auch nicht "zum reden" da, wie sich das Patienten meist vorstellen. Die meisten vergeben "über den Daumen gepeilte" Diagnosen, fühlen sich hauptsächlich für Rezepte zuständig und in 20min ist man wieder raus.

Zum "reden" gibt es (KiJu)Psychotherapeuten, wo man erst mal 5-8h Zeit hat sich kennen zu lernen, dann wird ein Antrag an die Kasse gestellt, wenn der eine Psychotherapie für nötig hält.

Antwort
von Kreativst, 27

Diakonie bietet auch Beratung für Kinder und Jugendliche an, mit 16 kann man da durchaus ohne Eltern hin. Ebenso gibt es in eigentlich jeder Stadt eine Institutsambulanz wo man auch psychologische Beratung bekommt. Einfach mal google fragen, normalerweise reicht eine Krankenkassenkarte und evtl. noch eine Überweisung vom Hausarzt.

Antwort
von sunb0ng, 22

Geld. Viel Geld. 

Allerdings gibt es genügend kostenfreie Beratungsstellen der Stadt und Länder.Krankenkassen helfen auch.  Dort sitzen auch ausgebildete Menschen die Dir mit 16 bei Problemen weiterhelfen können. 

Einen privaten Psychiater geht schon, aber das nötige Kleingeld mitbringen. Stundensätze von 70-180€ sind keine Seltenheit.  

Kommentar von Tamtamy ,

Wenn bei dem Patienten eine krankheitsbedingte Notwendigkeit vorliegt, übernimmt das die Krankenkasse!!
Wie kommst du auf private Abrechnung??

Antwort
von Mogwai123, 25

Wende dich zunächst an deinen Hausarzt und erzähle ihm von deinem Leiden. Der wird dir dann eine Überweisung geben, bin mir nicht sicher ob das ohne geht

Kommentar von GuruJulu ,

der kennt aba meine Eltern und bin mir sicher dass die das dann erfahren würden

Kommentar von Mogwai123 ,

Der Arzt hat Schweigepflicht, du kannst ihn ja auch nochmal darauf hinweisen dass du von der Schweigepflicht bescheid weißt, falls du dich dann sicherer fühlst

Kommentar von GuruJulu ,

:(

Antwort
von Tamtamy, 19

Ja, das kannst du.
Du brauchst deine Krankenkassen-Chipkarte.

Kommentar von GuruJulu ,

Das Teil was man auch immer beim Arzt abgibt wenn man da ist?

Kommentar von Tamtamy ,

Du sagst es! (Genaugenommen: 'schreibst es').

Kommentar von GuruJulu ,

danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten