Frage von Rock1994, 53

Mit 150km/h außerhalb geschlossener Ortschaften (100km/h) geblitzt?

Hallo, Ich bin heute außerhalb geschlossener Ortschaften mit 150km/h geblitzt worden. Meine Frage: Mit was für einer Geschwindigkeit muss ich im Bußgeldbescheid rechnen? Könnte ich Glück haben und nach Abzug der Toleranz des mobilen Blitzers und ggf. der Tachotoleranzh unter die 41er Grenze kommen, sodass mein Führerschein mir erhalten bleibt?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Antitroll1234, 29

Je nach Tachovoreilung kann dies schon möglich sein.

Die Toleranz des gemessenen Ergebnisses beträgt 3% in deinem Fall, welche vom Messergebnis zu deinen Gunsten berücksichtigt wird.

Wenn Du also tatsächlich mit 145 km/h geblitzt wurdest liegst Du nach Abzug der Toleranz unter 41 km/h zu schnell.

Antwort
von ThereIsAProblem, 32

Normal geht man bei 150 km/h von einer Toleranz von 7-9 km/h aus, denke also leider nicht. 

Antwort
von ASMAT75, 8

Hier ein super Link, falls ein Bußgeldbescheid ins Haus flattert: http://bussgeldbescheid-hilfe.com/

Antwort
von glaubeesnicht, 27

So groß ist die Toleranz nicht! Den Führerschein wirst du abgeben müssen! Aber damit hast du ja sicher schon gerechnet, als du so gerast bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten