Frage von 123neuhier, 60

Mit 15 (weiblich) eine Blinddarmentzündung?

Also ich habe im Internet was zur Blinddarmentzündung gelesen. Seitdem hatte ich 2 mal 1-2 Minuten GANZ LEICHTE Schmerzen im Unterbauch. Sonst kann ich normal gehen, mir ist nicht übel, habe keine appetitslosigkeit und ich kann auch normal auf Toilette gehen. Ich bin auch so ein Mensch, die alles im Internet nachliest, wenn ich Schmerzen habe. Dadurch mache ich mich selbst fertig. Meint ihr das ist eine Blinddarmentzündung?

Antwort
von sokaal, 19

Nein Bauchschmerzen sind in diesem Alter etwas ganz alltägliches. Mach dir keine Sorgen, wenn es eine Blinddarm Entzündung wäre,würdensich extremere Symptome zeigen. Z.B. Starke Schmerzen im rechten Unterbauch.

Lass dich nicht durch Internetseiten verrückt machen dort werden meist die Extremfälle von SChmerzen oder Beschwerden aufgezeigt. Meistens ist es harmlos.

Hoffe wir konnten dir weiterhelfen

LG und Gute Besserung :)

Kommentar von 123neuhier ,

Ich danke dir :) 

Antwort
von jazzmaanx, 27

Ich selber hatte noch nie eine Blinddarmentzündung, aber einige Freunde von mir bzw mein Freund. Und die konnten sich vor schmerzen kaum bewegen. Und übel war ihnen auch. Also denke ich, ist es eher unwahrscheinlich bei dir. ☺️

Kommentar von 123neuhier ,

Danke :) 

Antwort
von GhostBird, 34

Eine Blinddarmentzündung ist normalerweise sehr schmerzhaft. Also wohl eher nicht.

Kommentar von 123neuhier ,

Das beruhigt mich, danke!

Antwort
von AnitaCat333, 37

Wie alt bist du könnten...können Anzeichen von der Periode sein hatte auch am anfang meiner Periode überhaupt keine anzeichen... bestimmt nicht der Unterbauch wenn du keine Appetitslosigkeit und so hast 

Antwort
von Ninombre, 21

Bin ja froh, dass du nicht schwanger als Alternative genannt hast. Wenn du keine Symptome hast, wirst du den Blinddarm auch behalten können und musst dir keine Sorgen machen 

Antwort
von vanillakusss, 25

Sehr wahrscheinlich, nicht. Aber ganz genau kann die das nur ein Arzt sagen.

Ich denke aber, dass du dich verrückt machst, ganz umsonst.

Kommentar von 123neuhier ,

Das ist auch mein Hauptproblem. Ich mache mich selbst immer damit fertig... Aber das beruhigt mich, sowas zu hören. 

Kommentar von vanillakusss ,

Ich habe eine Freundin, sie ist auch so. Wenn sie etwas an sich bemerkt, googelt sie und dann ist sie krank.....

Ich hatte eine fette Blinddarmentzündung, der war teilweise schon nekrotisch und ist während der OP geplatzt.

Ich habe es überlebt aber die Schmerzen waren extrem. Nun ist nicht jeder Blinddarm so schlecht dran wie meiner aber wenn du nur leichte Unterleibsschmerzen hast, könnten es auch stinknormale Blähungen sein.

Wenn die Beschwerden nächste Woche noch da sind, kannst du zum Arzt gehen. Und solange solltest du keine Krankheiten googeln.

Kommentar von 123neuhier ,

Wie lange hattest du die Blinddarmentzündung, bis es bemerkt wurde?

Kommentar von vanillakusss ,

Lange. Als Kind habe ich immer über Schmerzen geklagt aber es hieß immer, da wäre nichts.

Und dann, mit 14 Jahren, ist es passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten