Frage von willBEanonym, 89

Mit 15 noch nicht richtig in der Pubertät?

Hallo, ich bin männlich, anfang 15 und bin immernoch nicht wirklich im Stimmbruch. Ich bin auch nur 1.61 groß in meiner Klasse bin ich der 3 älteste aber der kleinste. Meine Mutter ist 1.65 groß und mein Vater ungefähr 1.80. Ich habe schon Schambehaarung und Achselhaare, genauso wie Pickel (aufjedenfall mehr). Die Pickel habe ich erst seit paar Monaten aber die Behaarungen schon etwas länger. Ich bin schon etwas gewachsen und habe auch schon Leute eingeholt die mal größer waren als ich. Die frage ist wie groß denkt ihr werde ich noch und wann setzt mein Stimmbruch mal richtig ein? Es gibt Tage da klinge ich wie 12 und dann gibts Tage da klinge ich etwas älter..

Antwort
von Erklaerbaer17, 56

Aber so was von!! Sie dauert in der Regel bis ende 16 kann aber auch oft bis 18 dauern. Erwachsen im Körperlichen Sinne ist mann meist erst ab 21.

Geistig sind viele noch im hohen Alter in der Pupertät :D (zum beispiel ich) :D

Antwort
von salsim5774, 44

Das kommt schon noch, keine Angst.

Antwort
von W4LT3R, 30

Also zum Thema mit der Stimme:
Vor 4 oder 5 Monaten habe ich mich (Ich bin jetzt 14) schon fast wie ein Mädchen angehört. Jetzt sagen mir alle, dass ich mich wie 16/17 anhöre :D
Das mit deiner Stimme geht bald vorbei, vertrau mir.

Antwort
von Rachenbluetler, 45

Man ist erst mit 21 richtig raus aus der Pubertät, bei einigen geht es früh los, mit 11, bei einigen erst spät mit 18. Also hab Geduld! :)

Antwort
von Geisterstunde, 45

Mit 15 Jahren bist Du mittendrin in der Pubertät.

Kommentar von DerDonkey ,

Hast du auch die Frage gelesen oder nur Fragetitel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community