Frage von antonflak, 28

Mit 15 Nachtfahrt mit dem Fernbus erlaubt?

Moin, möchte demnächst über die Nacht mit dem berlinlinienbus als 15 jähriger ca. 7 Stunden fahren. So, überall steht es wäre mit einer Einverständniserklärung erlaubt. Jetzt sagt mir jedoch der Support es gäbe etwas im Jugendschutzgesetz dagegen. Stimmt des jetzt, weil sowas hör ich dann zum ersten Mal.

Vielen Dank für die Antworten :))

Antwort
von TheGrow, 2

Hallo antonflak,

der Supporter gehört offensichtlich zu den Personen die das Gerücht, dass sich

  • Kinder oder
  • Jugendliche

ab einer Gewissen Uhrzeit nicht mehr draußen aufhalten dürfen oder wie in Deinem Fall nicht mehr Bus fahren dürfen, für bare Münze halten. Das ist aber auch nichts weiter als ein Gerücht.

Selbst Kinder dürfen sich vom Gesetz her mitten in der Nacht draußen aufhalten.

Für Kinder und Jugendliche gelten nur laut Jugendschutzgesetz an folgenden Örtlichkeiten zeitliche Einschränkungen:

  • § 4 in Gaststätten
  • § 5 auf Tanzveranstaltungen
  • § 11 bei Filmveranstaltungen

An allen anderen Orten insbesondere draußen in der Öffentlichkeit, in Bussen und Bahnen  existieren keine gesetzlichen zeitlichen Einschränkungen.

Selbst die von Dir erwähnte Einverständniserklärung ist keine gesetzliche Pflicht. Wenn ist das nur eine Auflage des Busunternehmens, zur Absicherung, dass Du nicht von Zuhause abgehauen bist.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Hannes040400, 15

Kommt auf die Auslegung des Gesetzes an. Aber rein theoretisch hat der support recht...

Kommentar von antonflak ,

Kennst du das Gesetz?

Kommentar von Hannes040400 ,

So ungefähr. Da steht drin, das Jugentlich uner 18 nicht später als 0:00 uhr ohne Eltern/Erziehungsberechtigte unterwegs sein dürfen.

Kommentar von antonflak ,

Hä nein wie ich weiß gibt es nur diese "jugendgefährdenten Orte" wie Diskos oder Stripclubs wo man net so spät sein darf :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community