Frage von tori51, 77

Mit 15 nach Sekt schon betrunken?

Hey Leute,  (bin 15 Jahre alt)
Ich war heute mit Freunden das erste mal richtig Alkohol drinken (davor nur mal nen kleinen Sekt bei b'days und so weiter also noch nie richtig)
Ich hatte nen leeren Bauch (den ganzen Tag nix richtig gegessen) und hab in 30min Ca 2/3-3/4 von nem Sekt Rosé getrunken
Resultat: ich musste geführt werden weil ich nicht stehen konnte und gesehen hab ich auch nix richtig
Ist das unter den Umständen normal?
Danke schon mal

Antwort
von Jerischo, 34

Ja ist normal.
Je nach Körpergröße und Gewicht, sowie den Mageninhalt und Gewohnheit wirkt Alkohol unterschiedlich stark und schnell.
Je öfter und häufiger man trinkt desto mehr verträgt man mit der Zeit.

Hat man nichts gegessen werden die
Magenschleimhäute nicht blockiert und der Alkohol kann ungehindert in den Blutkreislauf gelangen.

Antwort
von john201050, 16

ja, ist normal.

ohne toleranz und dann auch noch auf leeren magen -  da hauts dann besonders rein.

bei 14% sind in einer 3/4 flasche übrigens 78ml reiner alkohol enthalten. das ist in etwa so viel wie in 200ml vodka. (=10 kurze)

PS: alkohol ist übrigens ein zell- und nervengift sowie eine harte droge. aufgrund der sehr hohen schäden durch diese droge, würde ich es als fahrlässig ansehen, dass das ab 16 erlaubt ist. gehört dringend ab 18. --> warte doch noch etwas. auch wenns nur 16 ist.

Antwort
von Nikita1839, 35

Man trinkt nichts alkoholisches auf leeren Magen!

Antwort
von KotzenVorGlueck, 12

Ist normal, ich war mit 14 das erste mal im Vollrausch

Da hatte ich in ca 20-40 Minuten eine halbe Flasche Sekt (14%) und eine halbe Flasche Wein getrunken und das auch auf leeren Magen

Antwort
von ElTorrito, 47

Wenn man nervengift zu sich nimmt und vorher nichts gegessen hat ist das durchaus normal dass der kreislauf schlapp macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten