Frage von Vampirgirl01, 111

Ich habe mit 15 Jahren noch 10 Milchzähne. Ist es normal?

Ist das mit 15 Jahren normal? Die machen auch keine Anzeichen, dass da mal was wackelt

Antwort
von Hooks, 58

Womöglich wachsen die neuen in zweiter Reihe, weil Dein Kiefernbogen zu eng ist, dann werden die Zahnwurzeln nicht abgeraspelt, werden also nicht locker.

Antwort
von emily2001, 44

Hallo,

laß mal eine Panoramaaufnahme deines Gebisses machen, nur so kannst du wissen, ob andere Zähne sich unter den Michzähnen befinden und bald rauskommen könnten!

Emmy

Antwort
von Halloweenmonster, 56

Mir ist mein letzter Milchzahn mit 16 ausgefallen, nach dem mir schon die ersten Weisheitszähne gezogen wurden. Mach dir kein Kopf :)

Antwort
von BFFLucie, 64

Wenn du dir unsicher bist ob alles ok ist frag doch einfach mal deinen Zahnarzt. Der wird deine Zähne am besten kennen. ;-)


Antwort
von Titus112, 39

Ich bin fast 17 und habe noch paar:l

Antwort
von Geisterstunde, 39

Dein Zahnarzt weiß bestimmt, ob es normal ist.

Antwort
von Benjamin007, 41

Nix wackelt...? Sei doch frohe was glaubst du was das für ungewöhnliche Schmerzen sind aber wenn du sie loswerden willst,Geste einfach in der Schule zu irgend einer Gang/Clique und machst'e halt mal große backen!😉

Antwort
von Vanillasauce, 54

Bei mit auch

Kommentar von Vampirgirl01 ,

Das ist schön, nicht alleine zu sein. Fand es nur sehr lächerlich das ich letztes Jahr deswegen immer gemobbt wurde...

Kommentar von Vanillasauce ,

Wem hast du das denn erzählt?

Kommentar von Vampirgirl01 ,

Meiner Freundin. Hätte nicht gedacht, das ich deswegen ausgelacht werde und habe deswegen auch nicht geflüstert. War in der Schule und die anderen an meinem gruppentisch haben das gehört und mich als damit aufgezogen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community