Mit 15 Jahren mit 15 wdh trainieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst ruhig auch 7-10 machen. Musst halt etwas mehr aufpassen. Und nach ner weile wechseln ist auch gut... Immer die gleiche Art von Belastung führt zu Gewöhnung. Dehnen wäre auch gut, sonst läufst du irgendwann total steif in der Gegend rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ballhaus
10.06.2016, 00:01

wechseln? die Übungen? Ja okey. ich würde gerne 10 wdh mit einer 10kg Hantel machen aber habe angst nicht mehr zu wachsen... was sagst du dazu?

0
Kommentar von Ballhaus
10.06.2016, 00:08

das sagen alle und man wird gewarnt im jungen alter zu trainieren. naja ok ich nehme das mit den 10 wdh zu Herzen. eine frage noch: ist es normal das ich bei trizeps Übungen mit einer 7kg Hantel sehr wenige wdh schaffe und mich total anstregen muss aber beim Bizeps mit einer 10kg Hantel 10 wdh schaffe? ist mein trizeps zu schwach?

0
Kommentar von Ballhaus
10.06.2016, 00:14

ist das dein ernst? habe immer so angst mit mir zu sanft um zu gehen.. danke dir für die Hilfe

0

is ok, mach einfach...aber hör auf mit steroide!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ballhaus
09.06.2016, 23:53

ich nehme keine?

0
Kommentar von Ballhaus
09.06.2016, 23:56

also ich kann gut aufbauen mit 15wdh? bin mir so unsicher.

1
Kommentar von Ballhaus
10.06.2016, 00:04

okey. also weiter so trainieren und ab und zu mit einer 10kg (Da schaffe ich höchstens 10 wdh) Richtig schön auspowern?

1
Kommentar von Ballhaus
10.06.2016, 00:10

okey danke dir. ich werde jetzt mehr mit schweren gewichten arbeiten und versuchen es langsam zu machen

1