Frage von Shagonoid, 41

Mit 15 in Paranormal Activity Kino?

Schönen guten Abend! Ich bin 15 und möchte morgen mit nem Kollegen (auch 15) ins Kino und wir wollten Paranormal Activity 5 kucken. Nun die Frage geht das wenn unsere Eltern die Karten kaufen und wir dann reingehen? Sagt der "Kartenabreißer" was zu uns? Oder juckt die das nicht. Und nur so am Rande wir haben schon die vorherigen 4 Teile gesehen deshalb sind wir scharf auf den 5ten ;) Danke für die Antworten!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FutureMrsBieber, 41

Ich geh den auch bald gucken und bin selbst erst 15, bei mir hat die Kinofrau nie was gesagt

Kommentar von Shagonoid ,

Danke! :)

Kommentar von FutureMrsBieber ,

Kein Problem, aber das ist ja bei jedem Kinoarbeiter anders also :D

Kommentar von feuerwehrfan ,

Das ist bei 99% der Kinomitarbeiter anders. Sie achten schon aus eigenen Interesse auf das Alter. 

Kommentar von Shagonoid ,

Hat alles reibungslos funktioniert :b

Kommentar von FutureMrsBieber ,

Tja, ich bin halt gut 😊

Antwort
von feuerwehrfan, 26

In den meistens Kinos hat der Einlass die Aufgabe die Karten zu kontrollieren und auf das Alter zu achten. Wenn der Einlass auch nur den kleinsten Zweifel hat, ob ihr 16 Jahre alt seid, dann muss er die Ausweise verlangen und euch dann nicht reinlassen. 

Antwort
von Dovahkiin11, 39

Die dürfen euch gar nicht hineinlassen. Damit würden die ziemlich große Schwierigkeiten bekommen. Ihr müsst warten, bis ihr als genug seid. (Als Elternteil würde ich auch keine Kids in einen Horrorfilm gehen lassen.)

Kommentar von Shagonoid ,

Danke!

Antwort
von Loucyxxxo, 24

Ich und meine Freunde sind 13 und wollen in den Film, wir kaufen uns einfach Karten für einen Film der fast um die selbe Zeit spielt und gehen dann einfach in Paranormal activity mein Freund hat das schonmal gemacht und es gab keine Probleme nur halt nicht auf die beliebten Plätze setzten^^ im schlimmsten Fall wird man rausgeschmissen,zu was schlimmeren kann es aber nicht kommen LG ;)

Antwort
von Whereisshe, 33

Hey, ich (16) habe den Film schon gesehen. Ich habe die Abendvorstellung gesehen (nach 22:00 Uhr) und bei mir haben sie nicht nach dem Ausweis gefragt (auch wenn ich schon 16 bin aber trotzdem). Vielleicht hast du Glück und bei dir kontrollieren sie nicht eure Ausweise. LG

Kommentar von Shagonoid ,

Ok Danke :)

Kommentar von Whereisshe ,

Gerne :)

Antwort
von TCLPMC, 35

Haha das Gleiche Problem hab ich auch. Manchmal interessiert sie das Alter auch gar nicht, aber riskieren sollte man es nicht.

Entweder ihr kauft Karten für einen anderen Film und geht aber einfach in den Kinosaal von Paranormal Activity oder ihr und eure Eltern kaufen sich Karten für einen Film, die ihr danach austauscht.

Kommentar von Shagonoid ,

Also meine Eltern würden die Karten kaufen aber wegen dem Kartenabreißer vor dem Saal hab ich etwas ""Angst""

Kommentar von Loucyxxxo ,

Kauf dir Karten für ein anderen Film und gehe dann einfach in paranormal activity hab ich auch vor ;)

Kommentar von Loucyxxxo ,

Kauf dir Karten für ein anderen Film und gehe dann einfach in paranormal activity hab ich auch vor ;)

Antwort
von Hannover93, 29

eigentlich müssen deine Eltern den mit ins Kino sonst darfste nicht rein aber ob er es merkt oder was sagt kann dir keiner vorher sagen

Kommentar von BalTab ,

der film ist ab 16, sie dürgfen da GAR NICHT REIN! AUCH NICHT mit dne Eltern!

Kommentar von Hannover93 ,

doch mit Eltern ja

Kommentar von feuerwehrfan ,

Ich zitiere mal die FSK:

 "Dürfen Kinder in Begleitung von Erwachsenen Kinofilme mit einer höheren Altersfreigabe ansehen?

Seit dem 01. April 2003 eröffnet die PG-Regelung (Parental Guidance) Eltern die Möglichkeit, mit ihren mindestens 6-jährigen Kindern im Kino Filme sehen zu dürfen, die mit "FSK ab 12" gekennzeichnet sind. Die Beurteilung, inwiefern 6 - 12-jährige Kinder in ihrer individuellen Entwicklung den entsprechenden Film verstehen und verarbeiten können, wird somit den Eltern übertragen. 

Filme mit den FSK-Kennzeichen "ab 6 Jahren", "ab 16 Jahren" oder "ab 18 Jahren" dürfen auch weiterhin nicht von jüngeren Kindern und Jugendlichen besucht werden." 

https://www.spio-fsk.de/?seitid=1255&tid=469 

Antwort
von KleinGoldi0294, 26

Hab damals für meinen Cousin ein Zettel von meiner Tante schreiben lassen, wo sie es erlaubt und die Kopie vom Ausweis mitgenommen.

Kommentar von BalTab ,

Das ist aber nicht zulässig. Für die Altersbeschränkung gibt es keine Ausnahme! egal ob mit oder ohne Erlaubnis!

Kommentar von KleinGoldi0294 ,

Hat aber funktioniert und er durfte mit rein. Er War 15 und wir wollten in ein Film ab 16.

Kommentar von feuerwehrfan ,

Das war pures Glück. Das Kino hat 50000.--€ riskiert. 

Antwort
von Flo2111, 18

Karten online kaufen an so einem Ausdruck Schalter (ohne Personal) ausdrucken und fertig. Ich weiß allerdings nicht ob es bei euch im Kino so Abholautomaten gibt.

Kommentar von feuerwehrfan ,

In den meisten Kinos hat der Einlass die Aufgabe das Alter zu kontrollieren. 

Kommentar von Flo2111 ,

hahahahaha und 5% gehen sie dieser Aufgabe nach.

Antwort
von BalTab, 24

Der Film ist ab 16. Ihr drft den nicht shene, und ihr müsst zudem bis 22 Uhr aus dem Kino raus.

Ob sich ein Kinobetreiber an den Jugendschutz hält, kann dir keiner sagen, wenn er es nichttut, ksotet ihn der Spaß aber bis zu 50.000 (Also den KARTENABREISSER!

Ob der was sagt, weiß hier keiner, er sollte es aber in eigene, Interesse

Kommentar von Shagonoid ,

Wir gehen ja um 18:30 rein und sind um ca. 20-21 Uhr fertig. Und wieso sollte ihn jemand strafen er wird ja nicht angezeigt lol

Kommentar von BalTab ,

das Ordnungsamt kontrolliert das immer wieder mal! Und WER sagt dem Abreiser, das IHR nicht vom Ordnungsamt geschickt worden seid?

"er wird ja nicht angezeigt!"

Du bist ein Super Oprtimist! Woher weißt du das?

Kommentar von uncutparadise ,

Der kartenabreisser ist angestellter des Kinos. Der zahlt gar nichts. Der Inhaber ist dran.

Kommentar von BalTab ,

Nein, der KARTENABLESEr ist dran! UIch hab mal ne Kassiererin bei REWE danch gefragt, wenn sie dabei erwischt wird, das ist das gleiche: DIE ZAHLT! Nicht ihr Chef! SIE muss kontrollieren! Im ende werden wohl BEIDE zahlen, aber der Dumme ist DER , der nicht kontrolliert!

Antwort
von zeytinx, 27

Ist ab 16 musst mit deiner mama gehen

Kommentar von zeytinx ,

Der film ist aber nicht so gut wie der davor ehelich gesagt :D

Kommentar von TCLPMC ,

Wenn Filme ab 16 Jahren freigegeben sind, ist es Kindern bis 15 Jahren auch nicht in Begleitung der Eltern erlaubt, sich den Film anzuschauen.

Kommentar von zeytinx ,

Doch als ich so jung war ging das auch noch

Kommentar von zeytinx ,

Dann ist meine  mama einfach wieder rausgegangen 👌🏿 und hat uns allein gelassen oder haben immer gesagt bei älteren das sind unsere geschwister oder älter geschmugelt durch freundinen ausweis soll man aber nicht machen

Kommentar von feuerwehrfan ,

Dann hat das Kino bis zu 50000.---€ riskiert

Kommentar von zeytinx ,

Ja man muss es hamt nicht rumposaunen das es irgendwelche deutsche mitbekommen

Antwort
von ReonlomochlYT, 22

Wenn du im Kino gehst frag jemand der den Film auch Kuckt ob er sich als dein Vater Ausgeben kann er bekommt auch 5€

Kommentar von Shagonoid ,

Meine Eltern würden ja die Karten kaufen aber wegen dem Kartenabreißer mach ich mir Sorgen

Kommentar von ReonlomochlYT ,

Ja und du musst um den Kartenabreiser erstmal rum also deswegen

Kommentar von BalTab ,

Der Film ist AB SECHZEHN! da kommt man nur ab SECHZEHN rein! Egal ob mit oder ohne Elternteil! Ausnahmen gibt es nicht.

eine Ausnahme gibt es nur bei Filmen ab 12.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten