Frage von Laura811, 22

Mit 15 durch Ausdauertraining ordentlich abnehmen?

Ich bin weiblich und 15 Jahre alt. Ich hab' 'n paar Kilos zu viel, auch wenn's gar nicht mal so tragisch aussieht, weil sich die Kilos ordentlich an meinem Körper verteilen, also nicht alles am Bauch, möchte ich diese Kilos sehr gerne verlieren, einfach, um mich wohler zu fühlen und mehr Selbstbewusstsein zu erlangen. An der Ernährung arbeite ich gerade, da bin ich schon gut genug informiert, jedoch bin ich mir mit dem Sport nicht so ganz sicher. Unser Schulsport ist relativ hart, da unser Lehrer ein Mann ist und uns ohne Gnade echt anstrengende Sachen machen lässt. (Nicht nur meine Meinung, selbst die Jungs sind oft sehr schlapp und einmal hat ein Mädchen vor Anstrengung sich schon fast übergeben müssen), trotz dem harten Schulsport 1 Mal pro Woche, knappe 1 1/2h, möchte ich auch ein regelmäßiges Training zu Hause, am besten ohne jegliche Gerätschaft, durchführen. Bin mir da doch nicht ganz schlüssig, ob es in meinem Fall Ausdauertraining sein soll und außerdem würde ich gerne wissen, was ich da am besten machen sollte, um gesund meine Ausdauer hoch zupushen, meine übergebliebenen Kilos jedoch zu verlieren. Hättet ihr da 'n paar Tipps oder generell Dinge für mich, die ich beachten sollte etc.? LG

Antwort
von TechnikSpezi, 22

Der Schulsport reicht sicherlich nicht, um Kilos zu verlieren, so hart er auch sein mag.

Darauf kannst du dich sowieso nicht verlassen, denn du musst dein Programm ja durchziehen. Im Sportunterricht bestimmt aber der Lehrer was ihr macht, und somit ist es alleine deshalb schon nicht das richtige.

Am einfachsten wäre das joggen. Da ist die Ausdauer definitiv bei und damit nimmst du auch gut ab. 

Wichtig ist halt auch, dass du es durchziehst.

1 x pro Woche mal 2 Schulstunden Sport reichen da nicht wirklich, um abzunehmen.

Mindestens 1 x zusätzlich solltest du dann z.B. joggen gehen. Und nicht aufgeben, denn dann kannst du gleich alles hinschmeißen!

Antwort
von wasgeht420, 16

deine ausdauer kannst du durch joggen "hochpushen". gerne mit deinen freunden, die auch abnehmen bzw. ihre ausdauer verbessern wollen, da es zu zweit dir mehr spaß machen könnte als alleine. aber das bleibt dir überlassen. fang am anfang bestenfalls mit ca. 15-30 minuten an und versuche dann langsam die zeit zu erhöhen. wenn du außer atem bist/kommst, dann ist das ein zeichen aufzuhören und darauf solltest du auch achten. der häufigste fehler ist sich selbst zu überschätzen und am ende fast zu kollabieren. fahrrad fahren kann eine gute abwechslung zum joggen sein. du kannst auch sportarten, wie fußball oder basketball ausüben. dafür brauchst du nur ein ball und paar freunde die bereit sind mitzumachen. oder wenn du einen garten/hobbyraum hast der groß genug ist, könntest du seilspringen. ansonsten gibt es noch die normalen übungen wie liegestütze und sit-ups.

Antwort
von Masch96, 4

Leider hast du nicht geschrieben wie viel es sind Ansicht ist jeder Sport der Richtige es gibt halt viele Sportarten die schnelm ins ungesunde gehen bei falscher Ausführung oder fehlender muskelmasse z.b. ist joggen nicht das besste mit Übergewicht. .. sehr gut ist Fahrrad fahren schwimmen Cycling hält alles wo du den ganzen Körper benutzt 

Antwort
von Baduce, 16

Hey ich habe das gleiche Problem..ich weiß ja nicht ob du einen Hund hast.. also ich gehe mit meinem Hund joggen vor der schule in der früh und abens auch, nach des schule spiele ich Fussball..abgesehen das der hund ausgelastet ist hab ich auch n bissi abgenommen :)

Antwort
von lieblingsmam, 13

Was wirklich Ausdauer bringt ist Radfahren. Alle 2 Tage 1-2 Std. bringt Ausdauer an der frischen Luft.Das macht Spass und Du fühlst Dich danach wohl:) Zuhause kannst Du BBP trainieren: http://ernaehrungsstudio.nestle.de/start/fitnessvitalitaet/fitness/kurzworkoutba...

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Was heißt "übrig gebliebene Kilos"?

wie groß bist du, was wiegst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community