Frage von drache11, 46

Mit 15 auziehen von zu Hause?

Hallo darf ich mit 15 Jahren ausziehen wenn es meine Mama erlauben würde? Also von den Gesetzen her.Ich würde jetzt die schule fertig machen und dann in eine kleine Stadt ziehen und dort meine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau machen. Die stadt ist 3 Stunden entfernt.

Antwort
von milaxk, 15

Also zu Erst klingt das so komisch mit 15 schon ausziehen zu wollen. Hab mich mit 15 noch viel zu jung gefühlt. Aber ich würde dir raten noch zu Hause zu bleiben, wenn du in eine eigene Wohnung ziehen möchtest musst du nebenbei arbeiten gehen um deine Miete bezahlen zu können. Dann brauchst du noch Verpflegung usw. Und mit nem 450€ Minijob kommst du echt nicht um die Runden. Zu Hause macht Mama fast alles, in deiner eigenen Wohnung musst du alles selber machen. Und ob man das als 15 Jährige schon so hinkriegt.. Überleg dir sowas wirklich ganz genau! Es ist nicht so einfach, wie alle immer denken.

Kommentar von milaxk ,

Und dazu, gibt es irgendwelche Vermieter die einer 15 Jährigen etwas vermieten würden? Denke nicht.

Antwort
von DerHans, 13

Das müsste deine Mutter nicht nur erlauben, sondern auch FINANZIEREN.

Was denkst du, welcher Vermieter einem 15-Jährigen einen Mietvertrag gibt?

Antwort
von drache11, 20

Hab vergessen zu sagen das kch in Österreich wohne. 

Antwort
von Cleverfox, 12

Ja, wenn auch dein Vater oder sonstiger Sorgeberechtigter damit einverstanden ist.

Warum zweifelst du daran?

Antwort
von RaqeYo, 21

Soweit ich weiß nicht. Du müsstest wenn dann in ein Internat. Deine Mutter hat aufsichtspflicht und darf dich sogesehen nicht alleine lassen.

Antwort
von Dilithium, 27

Mit Zustimmung Deiner Mutter geht das. ABER: Du brauchst für jeden Kleinkram ihre Genehmigung. Du darfst keine eigenen Verträge unterzeichnen und Deine Mutter muß sich um Dich kümmern.

Das kann auch in einer WG / eigenen Wohung sein. Ein Internat ist keine Voraussetzung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten