Frage von HelenSuna, 95

Mit 15 auswandern, wie erkläre ich es meinen Eltern?

Hallo, ich habe gemerkt, dass ich mich in Deutschland total falsch und unwohl fühle und denke schon lange darüber nach auszuwandern... das problem ist, dass ich erst 15 Jahre alt bin... wie erkläre ich es meinen Eltern und gibt es noch andere Wege, wie zum Beispiel ein auslandswahr?

Antwort
von Lycaa, 36

Bis Du Volljährig bist und auf eigenen Beinen stehst, gehen ja noch einige Jahre ins Land. In der Zeit wird es genug Gelegenheiten geben, Deine Eltern schonend auf Deine Pläne vorzubereiten.

Fang doch damit an, einen Schwedischkurs an der Volkshochschule zu belegen, Dir jede Menge Bücher über Schweden zu kaufen. Wenn Deine Eltern fragen warum, wäre das ein erster Einstieg.

Antwort
von pipepipepip, 22

Juhuu noch jemand der nach Schweden auswandern will :) Ich wünsche mir das seit ich 7 bin und bin jetzt 17. Ich hab meine Eltern jahrelang angefleht doch auszuwandern aber: nix ist. Inzwischen hab ich mich damit abgefunden dass ich mich noch mindestens ein Jahr gedulden muss (werde aber vermutlich meine Ausbildung noch hier machen) danach gibt es kein Halten mehr ;) Freu dich einfach darauf wenn es endlich soweit ist! Lern schon mal die Sprache sehr intensiv, probiere Landestypische Rezepte... Da kommt schon richtig Vorfreude auf und hilft dir die Wartezeit zu überbrücken :)

Kommentar von HelenSuna ,

Vielen Dank!

Antwort
von summersweden, 31

Also komplett auswandern geht mit 15 noch nicht. Da musst du noch 3 Jahre warten. Aber du kannst zum Beispiel ein Auslandsjahr machen. Oder was eventuell auch noch geht sind internationale Schulen im Ausland. Da kannst du dann mehrere Jahre dort bleiben. Beides hängt aber mit deinen Noten zusammen.

Kommentar von HelenSuna ,

gute Idee! vielen lieben dank!

Antwort
von LordPhantom, 19

Du kannst erst mit 18 auswandern

Antwort
von Wonnepoppen, 33

Gar nicht, da es nicht geht!

Antwort
von Mignon4, 34

Wovon willst du im Ausland leben? Bezahlen deine Eltern dir Schule, Miete, deinen Lebensunterhalt? Im Ausland bist du mutterseelenalleine. Du kennst niemanden, sprichst vermutlich die Sprache nicht. Du würdest dich alleine gar nicht zurechtfinden. :-)))

Ohne die Zustimmung deiner Eltern kannst du nicht auswandern. Du bist minderjährig. Für viele Länder benötigst du auch als Erwachsener ein Einreisevisum, das nicht so leicht zu erhalten ist.

In deinem pubertären Alter ist es normal, dass man mit seiner Situation unzufrieden ist, dass man Neues entdecken will usw. Warte ab, bis du etwas reifer und älter bist, dann gibt sich dein Fernweh vielleicht wieder.

Antwort
von xvaxi, 57

Ja,mit 15 hast du die Möglichkeit ein auslandsjahr zu machen. Meine Freundin,ebenfalls (15) ist ab den Sommerferien 1 Jahr in Vietnam. Ist auch eine gute Möglichkeit rauszufinden ob es wirklich das richtige für einen ist:).

Antwort
von candycake22, 24

Soso, jetzt bist es also du und nicht mehr die 'ganz enge Freundin'... Die Antworten sind aber noch die gleichen, also lies doch einfach in deiner Frage von letztens nach... 

Kommentar von HelenSuna ,

konnte man sich das nicht denken?

Kommentar von candycake22 ,

Doch. Aber wieso denkst du, dass sich die Antworten aendern, nur weil du die Frage mehrmals stellst? 

Kommentar von HelenSuna ,

Vielleicht sind ja auch andere dabei, wie man sieht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community