Frage von wisserli, 24

Mit 14.8 V bei 0.35A schweißen?

Hallo

Ich würde gern ein zahnkranz auf eine metallstane schweissen reicht es wenn ich ein kabel mit 14.8V und 0.35A hab oder ist das zu wenig oder gar schon zu viel?

Würde mich über Antworten freuen

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 24

viel zu wenig... du brauchst ja genügend energie, um den stahl zu schmelzen. und deine geschätzten 5 Watt richten da mal rein garnichts aus...

lg, Anna

Antwort
von fuji415, 7

 14.8V und 0.35A das bringt gar nichts noch nicht mal einen Lichtbogen der heiß genug ist , da müssen viel höhere Spannungen und Ströme da sein . 

So viel reicht gerade um eine kleine 12 Volt Batterie zu laden .

Ab 48 Volt und 75 Ampere und dann kommt es auf die dicke der zuzuschweißenden Sachen an da kann  es schon mal bis 250 Ampere gehen fürs Lichtbogenschweißen  .

Antwort
von wollyuno, 17

kannst vergessen da passiert überhaupt nichts.schau dir erstmal schweißgeräte an ab welchen ampere die loslegen unter 50 geht  fast nichts

Antwort
von michele1450, 23

viel zu wenig schau dir mal ein schweiß gerät an wie viel Volt und Ampere die haben  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten