Mit 14 viele Schamhaare ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommst halt in die Pubertät, ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ michael12349

Das ist völlig normal in deinem Alter:

Das Wachstum der Schamhaare beginnt ungefähr zwischen dem 9./10. und dem 15. Lebensjahr.

Ausdehnung der Schambehaarung: Beim Jungen wachsen die Schamhaare auf dem Hodensack und um die Peniswurzel herum, oft in Form eines Trapezes oder in gerader Linie bis zum Bauchnabel hinauf. Je nach Veranlagung (Vererbung) kann sich die Behaarung bis auf den Afterbereich ausdehnen.

Art der Schamhaare: Die Schamhaare sind meist kräftiger und dunkler als die Kopfhaare. Bei Rothaarigen, sehr Hellblonden und Schwarzhaarigen sind Kopf und Schamhaare oft gleichfarbig. Sonst können Scham- und Kopfhaare auch unterschiedlich gefärbt sein.

Anfangs sind die Schamhaare noch eher weich und glatt, später häufig gelockt oder gekräuselt. Bei afrikanischen Männern sind sie eng gekräuselt, bei Asiaten und den amerikanischen Ureinwohnern eher glatt und anliegend.

Die volle Schambehaarung ist spätestens zum Ende der Pubertät entwickelt, also ungefähr vier Jahre nach dem ersten Samenerguss.

http://www.bravo.de/dr-sommer/jungen-der-pubertaet-254041.html

Den Rest in dem Link kannst du dir auch durchlesen, dann verstehst du deinen Körper besser und weist, was in dir vorgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal und ob du sie abrasierst oder nicht, ist dir ganz alleine Überlassen, wie du persönlich es lieber magst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einige bekommen sie sogar schon mit 13, rasieren sie aber dann wieder ab, dabei stören sie überhaupt nicht, ausser die in der Leiste, die sollte man rasieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung