Frage von DieOlleKuh, 130

Mit 14 noch kein Freund, überhaupt keine Beziehungen davor, nichts?

Hallo, ist das mit meinem Alter normal dass ich mich noch nie so wirklich verliebt habe? Oder dass ich nicht mal weiß wie sich Liebe überhaupt anfühlt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Pubertaet, 33

Wenn Du im Alter von 14 Jahren noch nicht verliebt gewesen bist und auch keine Beziehung gehabt hast, dann entspricht das zwar nicht unbedingt der gängigen Norm sozusagen, unnormal ist es aber deswegen noch längst nicht und bei Lichte betrachtet, hast Du dir dadurch durchaus auch den einen oder anderen Trennungsstress erspart und der dann eben zu einem späteren Zeitpunkt auf dich zukommen wird. Dann aber wirst Du damit möglicherweise auch erheblich besser umgehen können als dies bis dato der Fall gewesen wäre.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 54

Hey :)

Ich finde das nicht schlimm ---------> allgemein ist das nichts Tragisches, wenn man mit 14 weder verknallt war noch 'ne Beziehung oder gar mehrere hatte.. ich verstehe nicht warum man sich deswegen so mokiert bzw. sich Sorgen macht^^ sorry, aber das geht mir i.wie ab ;)

Bei uns (Schuljahrgang 1990/91) hatte auch nicht jede/r mit 14 schon 'nen Partner am Start & wir lebten trotzdem glücklich :) Glaube mir, ds kommt mit der Zeit schon noch ... und noch 'nen Tipp von mir --------> sehne dir den Partner nicht herbei, sondern warte einfach ab! Es lähmt dich & macht dich fertig, wenn du zwanghaft einen Freund suchst ... denn Beziehungen kommen meist dann zustande wenn man echt an alles andere denkt ;) So war's bei mir auch als ich meine aktuelle Freundin vor knapp 4 JAhren kennenlernte!

Alles Gute!

Antwort
von Bodybuilder1993, 80

Mach dir keine sorgen du bist ja erst 14 du hast noch sehr viel Zeit den/die richtige zu finden man muss mit 14 noch keine/n Freundin/Freund haben auch wenn es mittlerweile immer öfters der Fall ist heutzutage aber ich hab meine erste Freundin auch erst mit 20 gefunden :)

Antwort
von turnmami, 54

Für die Liebe hast du noch viel Zeit!

Mit 14 "muss" man noch keinen Freund gehabt haben, auch noch nicht unbedingt mit 16 oder 18. Wenn der richtige kommt, dann wird das schon was!

Antwort
von JiHoo, 69

Ganz normal. Ich hatte selbst meinen ersten Freund mit 17, bei meinen ganzen Freundinnen war es auch erst später bzw die haben jetzt mit Anfang 20 immer noch keinen.Man hat sein ganzes Leben Zeit, keine Panik :)

Antwort
von YouTubeGirlHD, 49

Mach dir nicht's draus. Sei lieber froh dass dein Verstand irgendwie selber auf den Richtigen wartet! Genau wie dein Herz! Viel Glück!^^

Antwort
von mensch3589, 33

ja ist normal, bei manchen kommt das eben früher und bei anderen später.

Antwort
von Gwennydoline, 43

Ja... ist in Ordnung... stress dich doch nicht so!
Hatte mit 16 meinen ersten Freund...

Antwort
von untexme, 51

Das ist normal. Du bist einfach noch nicht so weit.

Antwort
von Hairgott, 28

Mach dir da keine Sorgen, du bist noch jung und hast viel Zeit ;) 

Antwort
von jiva87, 16

Ich frage mich wann die ersten 8-jährigen fragen ob es normal ist das sie noch Jungfrau sind O_o

Mit 14 sollte man doch schon so viel von der Welt mitbekommen haben um zu wissen das es ganz normal ist mit 14 keinen Freund zu haben.

Kommentar von Luminelie ,

endlich jemand der meine Meinung teilt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community