Frage von DinschickHDx, 29

Mit 14 Jahren bei nem guten Freund übernachten für 2 Tage?

Meine Eltern wollen weg, ich will aber nicht mit, deswegen will ich für die zwei tage bei nem Kollegen pennen, weil wir dann raus gehen zusammen.. Meine Eltern wollen das nicht und meinen es könnte was passieren. Es kann aber auch was passieren wenn sie da wären das macht doch kein Unterschied? Wenn ich bei nem kollgen penne übernehmen ja seine Eltern Verantwortung für mich.

Antwort
von marenka111, 6

Hallo, deine Eltern werden ihre eigene Meinung haben, denn sie sind für dich verantwortlich und treffen Entscheidungen, bei denen sie meinen, dass es so für dich am besten ist. Da sollte sich ein Außenstehender auch nicht einmischen. Denn nur deine Eltern kennen dich und die ganze Situation. Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn du als Junge mit 14 bei einem Freund schläfst. Wärest du ein Mädchen, dann würde ich das auch nicht erlauben.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob es bei dir jetzt überhaupt um das übernachten geht, sondern ich denke eher, sie haben etwas dagegen, dass du mit 14 dort aus gehst und sie nicht wissen, wohin, was ihr so treibt und wann ihr nach Hause kommt. Es könnte ja sein, dass die Eltern von deinem Freund das lockerer sehen, oder es ist ihnen vielleicht egal und kümmern sich nicht darum, was ihr Sohn macht.

Das muss nicht, aber es könnte ein Grund sein, denn das wären jedenfalls meine Gedanken, wenn du mein Sohn wärest. Denke mal darüber nach, dann kannst die Entscheidung deiner Eltern vielleicht auch besser verstehen und auch akzeptieren.

Antwort
von Grangerhorses, 17

Ich kann es schon verstehen, meine Eltern haben es mir auch nicht erlaubt, als ich mit 13 EINEN Freund gefragt habe, ob er bei mir übernachten will. Du kannst ja mal mit ihnen ernsthaft darüber diskutieren, solange du im Hinterkopf behältst, dass sie nur dein bestes wollen :) Meiner Meinung nach jedenfalls können Mädchen und Jungen genauso befreundet sein wie untereinander. Schließlich fragt man die Freunde von Homosexuellen auch nicht immer direkt, ob sie denn zusammen sind...

Antwort
von Secretstory2015, 14

Naja, man kann auch "Spaß" haben, wenn es taghell ist und keine Bettdecke drüber ist, das ist klar. Ist halt ne Fürsorgesache Deiner Eltern, und dadurch durchaus berechtigt. Zudem werden sie sich wohl kaum orientieren, wenn Du jetzt zu ihnen hinrennst und sagst: "auf Gutefrage.net sagen alle, das ist okay wenn ich da schlafe". Das wird deren Meinung nicht ändern.

Kommentar von DinschickHDx ,

ich wollte nur wissen ob ich so ne falsche denkweise hab verstehst du ?

Kommentar von Secretstory2015 ,

Du bist jung und - verzeih mir das Urteil - naiv. Naiv ist dabei nicht böse gemeint, sondern eher im Sinne von "unerfahren", Dir fehlt die Reife, das aus Sicht von Erwachsenen zu betrachten, aus Sicht Deiner Eltern halt.

Antwort
von Demelebaejer, 3

Mit 14 nicht mit? Das gab es bei uns nicht. Wir mussten mit. Das Leben ist kein Wunschkonzert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten