Frage von Shiggyisttoll, 13

Mit 14 in Österreich arbeiten?

Hi:) ich weiß diese frage wurde schon ofg gestellt aber da die Antworten nicht gerade hilfreich waren stelle ich sie selbst Ich werde bald 14 jahre alt und wohne in niederösterreich,da meine eltern leider sehr wenig geld verdienen und sie mir dadurch kein Taschengeld geben bin ich mittlerweile ziemlich verzweifelt...denn meine Kleidung ist schon ziemlich alt und würde mir neue wünschen und zusätzlich gehe ich auch super gerne reiten...die reitstunden zahlen meine eltern zwar aber dadurch habe ich ein schlechtes gewissen...bitte keine Tipps mit babysitten,gassi gehen etc diese jobs sind irrelevant da es in meiner wohnumgebung daran keinen bedarf gibt und ich es auch nicht besonders gerne mache bitte gute tipps und Arbeitsplatz Vorschläge!danke schon mal im voraus <3

Antwort
von kidsmom, 7

Eine Person, die die allgemeine Schulpflicht (das neunte Schuljahr) erfüllt und 15 Jahre alt ist, ist nach dem österreichischen Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz kein Kind mehr, sondern eine Jugendliche/ein Jugendlicher (bis zum 18. Geburtstag) und darf offiziell arbeiten.

Davor gilt das gesetzliche Kinderarbeitsverbot (Ausnahmen gelten beispielsweise für leichte Arbeit im Familienbetrieb).

Nur für ein Lehrverhältnis beträgt das Mindestalter 14 Jahre. Die allgemeine Schulpflicht muss aber jedenfalls beendet sein.

Auszug aus Help.gv.at

Somit erübrigen sich Arbeitsplatz Vorschläge und Tipps.

So ist nun mal unser Gesetz in Österreich, da führt kein Weg dran vorbei.

Du kannst auch bei einer Bewerbung nicht schummeln, denn ein Arbeitgeber muss dich anmelden, dafür braucht er deine Daten sowie die e-Card.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten