Mit 14 Heimweh bei Oma und Opa und nur 10 Minuten von Zuhause entfernt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Lieber, du musst dir absolut keine Gedanken darüber machen. Mit 14 und auch in der späteren Jugend ist es absolut normal, noch sehr an sein zu Hause gebunden zu sein, ist ja auch schön, wenn du dich dort am wohlsten fühlst. Heimweh hab ich mit 24 auch noch manchmal und ich wohne 2 Stunden von meinen Eltern entfernt. Vielleicht kannst du ja mal mit deinem Opa oder deiner Oma drüber reden, die haben sicher Verständnis und können ja versuchen, dich abzulenken bzw. dafür zu sorgen, dass du dich auch bei ihnen geborgen fühlst. Die Abnabelung von zu Hause wird schon noch früh genug kommen, man muss nicht immer gezwungen einen auf erwachsen machen. Wünsche dir alles gute, das wird schon, nur keine Sorgen machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Heimweh gibt es keine Medikamente. Versuche dich durch z.B Beschäftigung abzulenken, dann denkst du nicht so sehr an Zuhause und das Heimweh kommt dann auch nicht so stark. Rede dir immer wieder ein, es ist ja nur für kurze Zeit und dann bin ich wieder Zuhause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Comander8350
14.07.2016, 07:45

Wie soll ich das jetzt sagen, ich denke ja fast gar ich an Zuhause und mir gefällt es ja auch bei Oma und Opa und ich rede mir es seit Jahren ein ich bin doch dann eh wieder Zuhause daß geht schon ungefähr 5 Jahre soo !!!!!

0
Kommentar von Comander8350
14.07.2016, 07:49

Was soll ich nun tun ich habe gestern beim telefonieren Zuhause gehört das meine Oma und mein Opa sich sorgen machen und weil das jetzt schon so lange geht geh ich jetzt net mehr zu ihnen!!?

0

Hi

Wenn ich du wär würde ich aufkeinen Fall wegen so etwas Medikamente nehmen. Wenn du nicht so jung wärst würde ich dir raten mal eine Woche (alleine oder mit einem freund/einer Freundin) in ein anderes Land zu gehen. Irgendwo wo du schon immer hin wolltest :) kannst es dir ja mal überlegen ;)

Und sonst: du bist nicht alleine... Aber das geht irgendwann vorbei

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Comander8350
14.07.2016, 07:38

Hallo Appleproblems, Ich habe gehört das man auch rescue tropfen nehmen kann und die sollten dann den Körper beruhigen.??

0

Ich habe gehört das man auch rescue tropfen nehmen kann und die sollten dann den Körper beruhigen.??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?