Frage von DaniSahnee, 116

Mit 14 freiwillig im Tierheimarbeiten?

Hallo, :) ich werde im Juli 14 & möchte dann gerne in den Ferien sowie am Wochenende freiwillig in einen Tierheim arbeiten. Ich hatte selber schon eine Katze, Hasen & habe einen Hund - also ich kenne mich ziemlich gut mit Tieren aus, vor allem mit Hunden. Ich gehe gerne mit Hunden spazieren (mit meinen Hund gehe ich selber jeden Tag ca. 7km im Wald spazieren) & habe auch kein Problem damit die Käfige/Ställe sauber zu machen. Ich Pflege auch gerne misshandelte Tiere. Meine Frage: Darf man überhaupt schon mit 14 freiwillig, ohne Bezahlung & mit Einverständnis der Eltern in den Ferien sowie am Wochenende in einen Tierheim arbeiten? Schließlich sind dies ja nur eher leichte Tätigkeiten die ich zu Hause auch machen muss.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von portobella, 18

habe mich im Gegensatz zu einem " Experten für Arbeitsrecht" bei Stellen die sich wirklich auskennen schlau gemacht, nämlich dem Gesetzgeber und unbezahlte Ehrenämter sind ab 14 erlaubt.

Kommentar von DaniSahnee ,

Danke :)

Antwort
von conelke, 71

Da genügt ein Anruf beim Tierheim und Du hast eine Antwort. Jedoch könnte ich mir vorstellen, dass das überhaupt kein Problem sein wird. Tierheime sind über jede Hilfe dankbar und wenn Du nur die Hunde zum spazierengehen ausführst ist das schon eine tolle Hilfe. Da Du keine Entlohnung dafür forderst, wird das dann überhaupt kein Problem sein. Wünsche Dir viel Spass mit den Tieren.

Kommentar von DaniSahnee ,

Ok, danke :)

Kommentar von portobella ,

Lass' dich von negativen Antworten nicht von deinem Vorhaben abbringen, ich finde es toll das du in deinem Alter helfen willst, die Tierheime sind für jede Hilfe dankbar und dort kannst du auch ruhig fragen, wenn du etwas nicht verstehtst, denn du bist kein Vollpfosten.!!! Finde es auch schön, das deine Eltern dich unterstützen. Alles Gute !!!

Antwort
von Claudi0507, 23

Grundsätzlich geht das mit 14 auf jeden Fall. Nur im Hundebereich wird es eher schwer, da darf man im Normalfall erst ab 18 helfen und gassi gehen darf man (zumindest bei uns im Tierheim) auch erst ab 18. 

Bei den Katzen und den Kleintieren haben wir aber auch immer viele U18.

Ruf einfach in einem in deiner Umgebung an, die können dir da sicherlich weiterhelfen :)

Kommentar von DaniSahnee ,

Ok danke :) Bei uns im Tierheim darf ich schon Hunde ausführen ☺

Antwort
von Tututututu, 27

Naja kommt drauf an ich hab z.B mal beim gnadenhof (also wo misshandelte Tiere aufgenommen werden und verkauft werden) Praktikum gemacht das ging klar da war ich 13 und wir haben selber 2 Hunde von dort also hab ich damals auch schon Erfahrung gehabt aber mir wurde gesagt das es viele Risiken gibt da die Hunde nicht ohne sind, und man dort auch erst ab 16 gassi gehen darf und sowas. Jz bin ich 16 und helfe dort mit Freude mit :) kannst ja mal nachfragen aber am Wochenenden darfst du gesetzlich nicht arbeiten

Kommentar von DaniSahnee ,

Ok, danke :)

Antwort
von SJ7IFVQ5, 46

Ja eigentlich schon allerdings weiß ich nicht ob deine Eltern das was du da kriegst unter schreiben wollen da du dann quasi gegen irgendwelche Verletzungen gar nicht versichert bist und das dann teuer wird...
Ich musste darüber ziemlich lange diskutieren....
Im Grunde werden im Tierheim auch eher Leute in der Verwaltung und so gebraucht da die immer ziemlich voll mit Leuten die sozialstunden machen sind

Antwort
von PikachuAnna, 19

Ist bei jedem Tierheim anders,aber ich glaube schon,dass du es mit 14 machen darfst

Antwort
von NenntMichYeezy, 58

Da gibt's nur eins was du machen musst. Auf zum tierheim und geh nachfragen. Kostet ja nicjt ;) Lg

Antwort
von Irina55, 54

Warum fragst du nicht einfach in dem jeweiligen Tierheim nach?

Kommentar von DaniSahnee ,

Weil ich da nicht wie so ein Voll Pfosten dastehen will falls man das noch nicht darf :D

Kommentar von conelke ,

Das ist doch Blödsinn. Voll-Pfosten sind die Menschen, die sich ein Tier anschaffen und es dann im Tierheim wieder abgeben, aber doch kein Mensch, der seine Hilfe anbietet.

Kommentar von lenzing42 ,

Kinder müssen die "Kinderschutzverordnung" beachten und Jugendlichen, die noch der Vollzeitschulpflicht unterliegen, müssen das "Jugendarbeitsschutzgesetz" beachten.

Kommentar von portobella ,

Scheinbar hast du die Frage nicht verstanden oder kannst dir nicht vorstellen, das es Menschen gibt, die umsonst arbeiten und damit kein Geld verdienen wollen, nennt man Ehrenamtliche Tätigkeit.

Kommentar von portobella ,

Du stehst auf gar keinen Fall als Vollpfosten da, denn jedes Tierheim freut sich über engagierte Helfer, also frag dort ruhig, denn die wissen das besser, als manche Leute hier bei GF.

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 40

Da muss ich dich enttäuschen, denn mit 14 Jahren darfst du nicht an den Wochenenden arbeiten, und einen Ferienjob sowieso nicht ausüben.

Du darst mit der Zustimmung der Eltern an fünf Tagen
wöchentlich bis max. zwei Stunden nach der Schule, aber nicht nach 18 Uhr
und nicht an den Wochenenden einer leichten Arbeit nachgehen ,ohne das
die Schule darunter leidet:

http://www.gesetze-im-internet.de/kindarbschv/__2.html

Kommentar von DaniSahnee ,

Aber mit 13 darf man schon Zeitung austragen? Also Zeitungen austragen finde ich persönlich anstrengender als im Tierheim zu helfen...

Kommentar von lenzing42 ,

Der Gesetzgeber hat sich bestimmt etwas dabei gedacht, die Kinderarbeit wie angegeben , einzuschränken.Schau dir auch die §§ 2,3 und 5 des JArbSchG an

Kommentar von portobella ,

Seit wann ist ein Ehrenamt, das man freiwillig und ohne Bezahlung ausübt Kinderarbeit, Blödsinn !!

Kommentar von lenzing42 ,

@portobello

Wenn Kinder freiwillig und ohne Bezahlung arbeiten, bleibt es trotzdem "Kinderarbeit", sieh dir die entsprechenden Gesetze an: Kinderarbeitsschutzverordnung-Jugendarbeitesschutzgesetz.Ohne diese gesetzlichen Einschränkungen gäbe es auch bei uns "Verhältnisse wie in Asien".

"Blödsinn"

Und halte dich mit deiner Beurteilung bitte etwas zurück.

Kommentar von DaniSahnee ,

Ich habe jemanden gefragt, der sich damit auskennt & er sagte das ich dies machen kann. Warum sollte es denn bitte das was ich machen möchte Kinderarbeit sein? Aber 13 Jährige Kinder die um 4 Aufstehen müssen und fast 2 Stunden morgens vor der Schule alleine in einer fremden Umgebung Zeitungen austeilen müssen ist erlaubt? Aha, ok.

Kommentar von lenzing42 ,

Aber 13 Jährige Kinder die um 4 Aufstehen müssen und fast 2 Stunden
morgens vor der Schule alleine in einer fremden Umgebung Zeitungen
austeilen müssen ist erlaubt?

Wie kommst du darauf, dass das erlaubt ist? Mitnichten.

Du hast offensichtlich nicht den Sinn der Gesetze erkannt.

Kommentar von DaniSahnee ,

Achja, ich arbeite jetzt übrigens jeden Samstag von 9 - 13Uhr im Tierheim, es ist sehr wohl erlaubt! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community