Frage von kingofgermany, 71

Mit 14 einem Sportverein beitreten?

Hey Community, ich überlege mir seit längerem, Basketball im Verein zu spielen. Mir macht Basketball viel Spaß und ich denke auch, dass es sinnvoll ist, einem Verein beizutreten. Ich könnte vom Alltag abschalten, mich bewegen und neue Freunde kennenlernen.

Allerdings habe ich ein Bedenken: Ich habe wenig Erfahrung mit Basketball und vermute somit, den anderern Spielern gegenüber zu schlecht zu sein. Außerdem bin ich in schon 14,0. Macht es in diesem Alter noch Sinn, neu in einen Verein zu gehen?

Also meine konkreten Fragen: ● Macht es Sinn, mit 14 Jahren noch einem Verein beizutreten? ● Wie kann ich mich mit Übungen auf den Verein vorbereiten? ● Wird der Verein mich auch akzeptieren, wenn ich anfangs noch nicht so gut beim? ● Ist es leicht, sich bei den Mitgliedern dort anzufreunden?

Falls ihr es braucht: ich bin 14,0 Jahre alt, 1,70m groß und männlich

Vielen Dank für jede Antwort :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lucifersfeather, 71

Natürlich macht es Sinn, jetzt noch einem Verein beizutreten. Dass du spielen kannst ist keine Vorraussetzung, nur dass du Spaß dran hast. Der Verein ist schließlich dazu da es dir beizubringen. Am Anfang sind die meisten natürlich nicht so gut wie die jenigen, die schon länger dabei sind, das wissen auch die anderen im Verein. Wenn du aber Spaß dran hast und dich anstrengst wirst du schnell dazu lernen. Wie leicht es ist sich mit den Mitgliedern anzufreunden hängt ja von den Mitgliedern unddir selbst ab. Aber die Vorraussetzungen sind gut, immerhin habt ihr ein gemeinsames Interesse.

Antwort
von Sunnycat, 67

Du kannst immer einsteigen, je nach dem wie groß der Verein ist, gibt es vlt. auch mehrere Gruppen, 1. und 2. Mannschaft oder so oder zumindest wird man das Training so gestalten dass jeder mitkommt, der Trainer wird dir sicherlich Tipps geben, welche Übungen du machen solltest. Geh einfach mal zu einer Schnupperstunde hin, dann siehst du schon, wie die anderen sind und wie es dir gefällt..

Antwort
von Tobi2408, 41

In welcher Stadt wohnst du denn? In Nürnberg haben wir in manchen Altersstufen 8 Mannschaften, von Leistungsmannschaften bis zu den "Anfängern", ich habe viele Leitungsspieler im Team die erst mit 12 angefangen haben. Aber soweit ich das verstanden habe, willst du Basketball als Ausgleich für die Schule/Arbeit nutzen und um Spaß zu haben, und nicht um Geld damit zu verdienen. Wir haben auch 2 Herren-Anfänger-Mannschaften, es ist nie zu spät! Viel Erfolg und Spaß! 💪🏀

Kommentar von Tobi2408 ,

Nicht Leitungsspieler sondern Leistungsspieler, ich spiele in der JBBL (Jugend Basketball Bundesliga), falls es dich interessiert. Work Hard, Play Hard ✌

Antwort
von Elbenprinzlein, 56

Wieso denn nicht?
Ich kenne mich mit Basketball jetzt nicht so aus, aber meisten gibt es ja eine kleine Gruppe also für die kleineren Kinder, dann ein mittlere Gruppe für dein Alter und die großen. Wahrscheinlich auch noch mehr.

Wenn es dir Spaß macht solltest du in den Verein gehen. Normalerweise gibt es 2-3 "Schnuppertage",wo du mal rein schauen kannst.

Wenn du am Anfang noch nicht so gut bist macht das nichts. Jeder hat mal klein angefangen :))

Antwort
von Swordwarrior, 50

Natürlich kannst du. Es ist nie zu spät. Mach dich vielleicht schon mal mit den Regeln vertraut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community